Blasenschwäche bei jugendlichen (vlt. auch noch depression)

8 Antworten

Ja, das kann einen Zusammenhang haben, bzw. mit Stress, der beides ausloesen kann.. Bist du in Behandlung wegen der Depressionen?

nicht direkt,aber ich gehe manchmal zu so einer beratung-hilft mir auch-  aber meine eltern wissen das auch alles nicht.

0

Hallo, es sind alles andere als "Depressionen" Ursachen kann es viele haben: z. B. Angst, Blasenschwäche, und und und. Geh zum Arzt.

Jetzt mach Dich mal nicht selbst fertig. Das kann viele Ursachen haben, Psyche oder körperliche Ursachen, eine normale Blasenschwäche oder evtl. Diabetis. Das kann Dir aber nur ein Arzt sagen, was die genause Ursache ist. Gehe mal hin und lasse Dich durchchecken. Brauchst Dich auch nicht dafür schämen, denn es kommen Leute mit wirklich merkwürdigeren Sachen zum Arzt, da fällt Dein Problem nicht seltsam auf. Wichtig ist jedoch, dass Du etwas machst, vielleicht sind es Anzeichen für eine fiese Krankheit, die schlimmer wird, wenn nichts unternommen wird. Wünsch Dir alles Gute!

Welches sind schmerzlose Selbstmordmethoden?

Welche schmerzlose Selbstmordmethoden gibt es? Vor den Zug springen tut doch weh, oder? Oder mit Schlaftabletten? Da wacht man doch wieder auf, oder? Die, die meine anderen Fragen gelesen haben, könnten vielleicht wissen, wieso ich Selbstmord begehen will. Danke im Voraus.

Der Grund, wieso ich Selbstmord begehen will, sind Probleme in der Familie, kein Sinn mehr zum Leben, traumatisiert sein und und und :-)

...zur Frage

Geheimrezepte/ Tipps gegen Blasenschwäche?

Ich leide schon länger an einer Blasenschwäche (wahrscheinlich altersbedingt, bin 40+), momentan ist es besonders schlimm... fast jede halbe Stunde...

Ich habe schon diverse Medikamente deswegen auf Anraten eines Arztes probiert, das hat das Problem jedoch nicht verbessert... Kennt irgendwer Geheimrezepte oder Therapien gegen Blasenschwäche?

Ich habe in letzter Zeit außerdem etwas zugenommen, könnte das ein weiterer Grund für die Blasenschwäche sein?

Danke schon im Voraus! Lg

...zur Frage

Ich bin in letzter Zeit immer sehr traurig...

Ich weiss nicht woran es liegt, denn ich bin überhaupt nicht sensibel, aber in letzter zeit wenn ich z.B tv schaue und traurige musik kommt werde ich auch traurig oder wenn ich nicht weiss was ich machen soll werde icb traurig dann beginne ich nachzu denken es ist wie ein teufelskreis aus dem ich nicht mehr raus komme...

woran könnte das liegen? und wie kann ich mich ablenken?

...zur Frage

Ist das eine Depression?

Hallo,

ich bin in letzter Zeit (1-2 Wochen) Traurig, einsam und fühle mich leer. Ich bin auch in letzter Zeit Aggressiver und sensibler. Ich Weine so oft. Bei mir ist ein Elternteil verstorben, ist aber schon ein paar Jahre her. Ich vermisse ihn sehr Ich ritze mich ab und zu, jetzt nicht so den ganzen arm oder so sondern wenn ich garnicht mehr kann. Und wenn sind es eher kleine Einschnitte.

Ich habe kaum Hunger und gehe nicht mehr so oft raus. Ich habe auch mit meiner Mutter drüber gesprochen. Es hat sich aber nichts geändert.

Ich weis nicht ob es ne Depression ist und wollte fragen ob ihr mir eventuell bei meiner Frage helfen könnt.

...zur Frage

Ist das vlt eine Depression?

Seit paar Monaten geht es mir nicht so gut. Ich bin immer traurig weine ständig ziehe mich immer mehr in mein zimmer hab auf nichts mehr bock bin nie konzentriert schlafe nicht mehr und wenn dann schlecht esse kaum mehr. Ich hatte schon ca. 4mal suizidgedanken . Leide an svv . Es hört sich vlt komisch an aber ich möchte gemobbt werden und darunter leiden . Und nebenbei möchten sich meine eltern trennen . Meine mutter schreibt und telefoniert in letzter Zeit mit einem Typen aus ihrer Kindheit und ignoriert mich sehr und mein vater ist den ganzen tag weg . Leide ich an Depressionen und wenn ja was soll ich tun

...zur Frage

Kann ich depressiv sein, obwohl ich nie weine?

Ich bin oft traurig in letzter Zeit, aber den Tränen war ich noch nie nahe, kann es trotzdem eine Depression sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?