Blasenprobleme nach einem Schlaganfall?

3 Antworten

In meinem Bekanntenkreis gab es das auch schonmal. Die ältere Dame hatte nach einem Schlaganfall auch Blasenprobleme, dass hat sich aber nach 3-4 Tagen wieder gegeben. Ein Schlaganfall gleicht meistens nie einem anderen.

Katheter sollte man alle 4 wochen wechseln, wenn es sich um einen DK handelt. an sonsten gibt es keine zeitl. begrenzung wann sie den wieder loswird!. es kommt drauf an wann sie wieder in der lage dazu ist allein aufs WC zu gehn

Hey tina!

Da ich selbst "Benutzer" eines Blasenkatheders war kann ich mir vorstellen das damit viele Fragen verbunden sind. Und vor allem "Wird das nochmal?"

Leider hat man (n) oder Frau bei den gesetzlichen Kranken einen schlechten Stand. Viele werden garnicht über die "Folgeschäden" eines zu langen gebrauchs von Kathedern hingewiesen und es wird dann noch so getan als sei die Blase ein "superwichtiges" und sehr "kompliziertes" Organ, das nach einem Schlag so schnell nicht wieder funktioniert!

Um den Strauß mal bei den E... zu packen, die Blase ist nur ein Muskel, nicht mehr und nicht weniger! Zu langes Benutzen von Kathedern birgt die Gafahr von Blasenkrebs in sich! Bei mir wurde damals gesagt max. 3 Wochen dürfen Dauer-katheder in Betrieb sein. Nun gut, ich war privat! Doch was hilft?

Ich sagte es ist ein Muskel, das bringt es mit sich, dass er auf "STROM" reagiert! Eine Stromtherapire ist daher dringend notwendig. Sag dem Betroffenen aber er solte bei der Therapie mit seinen Gedanken voll und ganz mit seinen Gedanken (seinem Geist) in der Blase sein und/oder sich immer wieder vorstellen wie er (der Muskel/die Blase) arbeitet!

Nach 3 Wochen war mein Stuhl wieder da, nach weiteren die Blase!

Viel Erfolg!

Nach Schlaganfall, wann Katheter und wann Schutzhosen?

Ein Verwandter hatte einen Schlaganfall und liegt auf der Stroke Unit. Er hat unter anderem einen Katheter in der Blase. Andere Patienten bekommen eine Windel. Wonach entscheidet sich das?

...zur Frage

Kann ich Reha-Kosten in Raten abzahlen?

Hallo vor einigen Tagen hat mein Vater ein Schlaganfall bekommen und ist nun seit Gestern in der Reha..! Meine Mutter hat gestern ein Brief vom Krankenhaus bekommen wo drinn steht wie lange mein Vater in der Reha voraussichtlich bleiben wird und wie Teuer dies Pro Woche Kostemn wird 1 Woche 686€ Aufenthalt 6 Wochen = 4.116€ die nicht von der Krankenkasse übernommen wird (Das Krankenhaus ist keine Privat-Krankenhaus)

Nun wollte ich fragen ob man das abzahlen könne?

...zur Frage

Kann man nach einem Schlaganfall in der Reha bei Blasenschwäche noch etwas für den Patienten tun?

Nach einem Schlaganfall hatte jemand erst einen Katheter, in der Reha wurde der Katheter gezogen und derjenige bekam Inkontinenzwindeln angelegt. Gibt es jetzt in der Reha noch Therapien deshalb oder kann man nichts weiter dafür tun? Kann das noch besser werden?

...zur Frage

Ist eine Inkontinenz nach Schlaganfall normal?

Mein Onkel hatte einen Schlaganfall. Er liegt noch im Krankenhaus und hat einen Katheter. Der Arzt meinte, wenn er auf die Reha kommt, dann wird der Katheter normalerweise entfernt und er bekommt Windeln und Toilettentraining. Ist das so und was ist Toilettentraining? Liegt der Katheter wegen Inkontinenz? Ich dachte das wäre, weil er nach dem Schlaganfall gelähmt ist?

...zur Frage

Nach Schlaganfall, wann wird der Patient Blasenkatheter los?

Nach einem Schlaganfall hat ein Verwandter unter anderem eine Lähmung und einen Katheter. Wann kann der Katheter entfernt werden?

...zur Frage

Bekommt jeder nach einem Schlaganfall eine Magensonde und einen Blasenkatheter?

Sind so eine Sonde durch die Nase und ein Katheter ein muss und wann werden die normalerweise entfernt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?