Blasenentzündung, wie schnell erholen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Angocin bekommst du so weit ich weiß Rezept frei das ist rein pflanzlich und mein Arzt hat es mir empfohlen ;) außerdem würde ich mir einen Blasentee holen gibt es auch in der Apotheke ;) Cranberrysaft oder Kapseln sind gut um Blasenentzündungen aus dem Weg zu gehen . Es ist wichtig das du viel trinkst jedoch nichts was sauer oder zu süß ist. Bakterien stehen auf den Zucker also auch nicht so viel süßes essen ;) Das mit der Wärmflasche stimmt so nicht die Wärmflasche regt dich durch Blutung an damit unterstütz du den Körper ;) Es ist wichtig das du dich warm hältst vor allem auch an den Nieren und Füßen. Gönn deinem Körper Ruhe ;)

wenn du noch fragen hast schreib mich einfach an ;) p.s. ich kämpf gerade auch mit so ner blöden Blasenentzündung ;)

Ich wünsche dir gute Besserung und hoffe ich konnte dir vielleicht helfen <3

ach ja wenn es schlimmer wird geh zum Arzt notfalls ins Krankenhaus du willst ja nicht das es bis in die Nieren wandert ;) wenn es bis Montag nicht besser ist würde ich ebenfalls zum Arzt gehen

0
@schatzen

danke für den Rat, nach Angozin werde ich morgen in der apotheke fragen, bzw fragen lassen, wenn es noch nicht besser ist.

Eigendlich muss ich morgen arbeiten, aber das wird wohl nichts...

0
@Hanabi

gerne ;) ich würde morgen nicht zur Arbeit gehen schon dich lieber ;) ich habe gerade auch nochmal gegoogelt da steht auch das Angocin nicht verschreibungspflichtig ist ;)

0
@schatzen

Das Angozin hat mir super geholfen! Vielen Dank für den Tip! Du hast mir mein Wochenende gerettet!

0

Wärmeflasche ist gut. Trink Johannisbeersaft und geh sofort (!!) zum Arzt, kann auch was gefährlicheres sein, notfalls zum Notdienst. Hatte letzte Woche genau das gleiche Problem.

Wärmflasche ist auf jeden Fall gut. Kauf dir am Samstag Blasen- und Nierentee, und den trinkst du, nicht zu wenig. Auch Wasser ohne Kohlensäure und nicht aus dem Kühlschrank.

Was auch hilft, aber nicht schmeckt, ist abgekochtes heißes Wasser. Wenn es am Samstag schlimmer wird, solltest du unbedingt zun Notdienst gehen, um dir was verschreiben zu lassen.

Blasenentzündungen können sich sehr schnell durch die Harnleiter hinauf in die Nieren ziehen und Nierenbeckenentzündung verursachen, was dann schon sehr gefährlich ist. Lass es nicht so weit kommen.

blasen- und nierentee hab ich, und trinke ich auch ständig. Alle reden schon von morgen... und ich hab noch Angst vor der Nacht...

Denn je länger ich warte, desto mehr kann ich ablassen und desto mehr tut es weh -.-

0
@Hanabi

Du kannst natürlich auch heute noch zum Notarzt gehen. Der ist immer zu sprechen.

Je eher, desto besser. Vielleicht begleitet dich ja jemand. Wenn es so schlimm ist, dann geh. Da kannst du vielleicht auch schon ein Medikament bekommen, oder man sagt dir, welche Apotheke Nachtdienst hat. Mach es einfach.

Gute Besserung.

0
@Hanabi

warte ja nicht das du mehr ablassen kannst ich hab den dreck immer im winter. aber warte ja nicht zu lange, das sind alles bakterien die sich da vermehren! die müssen weg. bei mir hilft oft ein bad oder eine duschtasse voll mit heißem wasser. ohne duschgel oder baesalz oder sonswas einfach nur wasser ! hol dir beim apothekenotdienst cranberry-kapseln alles was mit cranberry zu tun hat ist super sprich tee saft getrocknete früchte. und immer schön aufs häusel gehn.

0

Was möchtest Du wissen?