Blasenentzündung, wie lange braucht es um zu heilen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du eine unkomplizierte Blasenentzündung hast, kann es mit dem richtigen Antibiotikum morgen schon komplett weg sein.

Sag deinem Arzt, dass du morgen Prüfung hast, dann verschreibt er dir vermutlich eine Ein-Dosis-Therapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

also ich hatte schon mehrere und habe eigentlich immer jeden Tag eine Besserung verspührt. Nach ca. 3 Tagen war es dann weg.

Die vorletzte hatte ich in Spanien, da habe ich ein Antibiotikum bekommen, dass hier Monuril heißt. Das hat ziemlich reingehauen und es war am nächsten Tag extrem besser. Falls die Prüfung morgen sehr wichtig ist und du unbedingt hin musst, dann sag das deinem Arzt. Vielleicht verschreibt er dir dann direkt was stärkeres.

Und viel trinken ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superman16
02.02.2015, 13:02

vielen dank für diese hilfreiche Antwort :)

0

Kommt darauf an, wie fortgeschritten sie schon ist, wenn du sie in der Anfangsphase erwischt hast, kann es sein, dass es morgen schon besser ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superman16
02.02.2015, 12:58

ooh, hoffentlich !

0

Ich gebe dir jetzt mal Tipps, wie du die Blasenentzündung schnell los wirst: 1. Sehr viel trinken (am besten Wasser oder Tee) 2. Nur dann auf Toilette gehen, wenn es wirklich nicht mehr geht. 3. ein tipp was du heute vermutlich nicht machen kannst, habe ich aber mal gemacht und das kannst du dir für die Zukunft ja einfach merken, ich hab Alkohol getrunken und bin dann nur auf klo gegangen als es wirklich, wirklich nicht mehr ging.. aber da man ja wenn man Alkohol trinkt öfter auf Toilette muss, wird die Blase somit ausgespült :-)
Medikamente dagegen ist nicht immer gut, es sei denn du pinkelst auch Blut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir nur viel Wasser trinken dann wird bestimmt morgen etwas besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
02.02.2015, 13:02

Du meinst, nur viel Wasser trinken, ohne Antibiotika? Schlechter Rat.

1

Mit Antibotiker eine Woche.Geh zum Urologen er gibt die Tabletten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?