Blasenentzündung Urinprobe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Normalerweise wird der Arzt sogar darauf bestehen, dass Du die Probe vor Ort abgibst, um möglichst sicher zu sein, dass die Probe auch "frisch" und von Dir ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht gerade eine gute Idee ... es kann immerhin auch etwas anderes sein und zum zweiten könnte der Urin verfälscht sein ... du gibst ja dort beim Hausarzt dann eine Probe ab , wenn der Arzt es für notwendig hält . Halte deinen Bauch warm , trinke viel und konsultiere morgen deinen Hausarzt . Gute Besserung ! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf alle Fälle wäre das günstig. Viele Ärzte haben auch ein kleines Labor mit paar Grundfunktionen. Dann hast du gleich deine Diagnose und weißt, woran du bist. Jedenfalls habe ich diese Erfahrung schon gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, was soll daran einfacher sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht notwendig.

Wenn eine Harnprobe gebraucht wird, kannst Du die beim Arzt abgeben. Die notwendigen Gefäße haben die in der Praxis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum soll das einfacher sein?

Eher das Gegenteil....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?