Blasenentzündung und Übelkeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

blasenentzündungen sind schrecklich, mit starken schmerzen und auch übelkeit verbunden. das wichtigste ist nun - warm halten und trinken trinken trinken... dadurch werden die bakterien in der blase ausgespült. ansonsten kann es zu starken blutungen kommen. es hilft auch gut der cranberry-muttersaft aus reformhaus. der ist zwar unheimlich sauer - aber er hilft. du kannst auch als vorbeugung immer eine cranberrykapsel aus dm oder so einnehmen.

gute besserung und toi toi toi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suesama
04.02.2017, 19:49

Vielen Dank

0

Wenn es dir wirklich so schlecht geht und keine Besserung trotz Medikation eintritt , dann solltest du besser nochmal einen Arzt aufsuchen , der dir dann vielleicht ein Antibiotikum verschreibt ... halte deinen Bauch warm und " renne " nicht so viel durch die Gegend  - das hilft oftmals auch schon etwas und lindert die Schmerzen . Gute Besserung ! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suesama
04.02.2017, 19:51

Vielen Dank :)

Zum Glück habe ich jetzt Semesterferien da kann ich zu hause bleiben und mich erholen  

0

Was möchtest Du wissen?