Blasenentzündung und Rückschmerzen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Aus meiner Erfahrung kannst Du eine Blasenentzündung am besten eliminieren mit Uva Ursi, nämlich dem Auszug aus Bärentraubenblättern. Das Mittel nennt sich Acturvan und gibt es in der Apotheke. Es wirkt wie ein Antibiotika, ohne eines zu sein. Du kannst das sicherlich heute irgendwo in einer Apotheke besorgen.

Wenn Du entgegen der empfohlenen Menge, folgendes machst: 1. Tag 1. Einnahme 8 Pillen, 2. Einnahme nach 4 Stunden 6, 3. Einnahme nach weiteren vier Stunden 4.

b) 2. Tag. Alle vier Stunden 4 Pillen einnehmen.

c) 3. Tag. Alle vier Stunden 4 Pillen einnehmen.

d) 4. Tag. Alle vier Stunden 3 Pillen einnehmen.

e) 5. Tag. 3 mal 3 Pillen einnehmen

f) 6. Tag. 3 mal 3

g) 7. Tag. 3 mal 2

h) 8. Tag. 3 mal 1

evtl. dann noch am 9. und 10. Tag jeweils 3 x 1 und so die Einnahme ausklingen lassen.

Bärentraubenblätter-Pillen sind hoch konzentriert, ohne jegliche Nebenwirkungen und können eben in Pillenform leichter eingenommen werden als in Form eine Tees, weil dieser furchtbar bitter ist und in dieser Konzentration gar nicht möglich wäre.

Wenn Du das durchgezogen hast, dann bist Du deine Blasenentzündung los und kommt so schnell nicht wieder. Sollte sich jemals wieder eine Unpäßlichkeit "anmelden", dann kann man schon gleich in der Anfangsphase sofort einmal 3 x 2 Pillen pro Tag einnehmen und am nächsten Tag sollte das Problem erledigt sein. Als für Blaseninfektion anfällige Person sollte man Acturvan immer zu Hause haben.

Ich habe damit die besten Erfahrungen gemacht! Ein Versuch ist es allemal wert, weil man mit diesem Mittel nichts falsch machen kann.

Ja die Sorgen sind berechtigt, wenn du morgen noch Schmerzen hast, würde ich nicht bis Montag warten. Du kannst direkt in eine Klinik gehen.

wenn die schmerzen morgen schlimmer sind würde ich morgen schon versuchen zu einem arzt zu gehen.. ansonsten viel tee trinken und vlt ne wärmeflasche an den rücken halten und warme socken anziehn :)

Das hört sich nicht gut an wenns nicht besser wird würde ich nicht bis montag warten.Trinke was das zeug hält das möglichst viel ausgespült wird.Halte dich warm .Wünsche dir Gute besserung

wart's einfach mal ab bis am Montag, mach dir noch keine grosse Sorgen. Versuch' den Rücken zu entspannen, vielleicht verkrampfst du dich aus lauter Sorge. Verstehen tu ich dich wohl, wünsche dir nur Gutes!

Vielen Dank und Du hattest recht ... ich habe mich versucht auszuruhen, viel Tee und Wasser getrunken und habe bis Montag durchgehalten !!!!

0

Ich habe noch vergessen zu erwähnen, Acturvan natürlich jeweils mit mindestens 1-2 Gläser Wasser einzunehmen.

Vielen Dank !!! Ich habe mir nun heute die Tabletten verschreiben lassen, die Werte sind besser geworden ! Vielen Dank noch einmal, deine Antwort hat mich echt beruhigt !!!

1

Ich wäre da lieber vorsichtig weil die nieren sind was ernstes es könnte aber auch sein das du dich nur verlegen hast ....Gute Besserung

trink mindestens 3 Liter warmen Tee bis Montag, damit es nicht schlimmer wird.

Was möchtest Du wissen?