Blasenentzündung und jetzt Sex gehabt ..

3 Antworten

Du hattest keine richtige Blasenentzündung. Wer eine richtige Blasenentzündung hat, hat mit Sicherheit andere Sorgen als Sex zu haben. Die Schmerzen sind unertrtäglich und wer dabei noch Lust auf Sex hat, muss schon ein echter Masochist sein.

Und ja, das ist ansteckend und außerdem kann sich die BE durch den Sex verschlimmern. Wenn Du kein AB nehmen willst, dann kurier Dich halt erstmal richtig aus. Wird ja mal ne Woche ohne Sex gehen.

  1. Ja, wenn man eine Blasenentzündung hat, kann man seinen Partner anstecken.

  2. Ja Antibiotika kann die Wirkung der Pille herabsetzen. Darum sollte man zusätzlich mit Kondom verhüten oder erstmal auf Sex verzichten. bis man wieder gesund ist.

Natoll... Dankeschön...

0

Frage 1. Ich habe eine Blasenentzündung und hatte jetzt Sex mit meinem Freund.. ist dies ansteckend ???

Ja!

Frage 2. Ich nehme die Pille Minisiston.. und wenn es nicht mit den Hausmittel klappt bekomme ich bestimmt Antibiotikum beschränkt das die Pille ???

Jain, Antibiotika sollten keine stärkeren Auswirkungen als die Entzündung selber haben. bei mir haben die Ärzte trotzdem dazu geraten, zusätzlich mit Kondom zu verhüten, bis ich nach dem Absetzen der Antibiotika 7 Tage die Pille korrekt eingenommen habe (aufeinanderfolgend versteht sich) Man sollte bei einer Blasenentzündung nicht auf Hausmittel vertrauen, denn die kann aufsteigen in die Nieren und diese langfristig schädigen.

Ein paar generelle Hinweise, um Blasenentzündungen in Zukunft zu vermeiden:

-nach dem Sex direkt auf die Toilette gehen

-keine Tangas tragen

-den Intimbereich nur mit Wasser oder höchstens mit Geruchloser Intimwaschlotion waschen, keine anderen Produkte benutzen

-Täglich eine Messerspitze Natron in einem großen Glas Wasser auflösen und trinken

-ausreichend trinken!

-auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung achten und Zucker meiden

D-Mannose Apotheke oder rossmann/dm?

Hi!
Aufgrund von ständig wiederkehrender blasenentzündungen hat mir der Urologe D-mannose empfohlen. In der Apotheke gibt es einige Produkte die jedoch auch eine Menge Geld kosten. Eine günstige Alternative hat DM/Rossmann, welche auch d-mannose als Kapseln verkaufen.

Wisst ihr, ob diese Kapseln "schlechter" sind, weil sie halt nicht in der Apotheke verkauft werden sondern in einem Drogeriemarkt?

Liebste Grüße!

...zur Frage

Erfahrungen mit der Spirale Jaydess®?

Hy Leute ich darf keine pillen nehmen und überlege mir jetzt die Spirale zu setzten. Hat irgendwer von euch schon erfahrungen mit ihr? Bekommt man Akne oder nimmt man zu? Leidet man unter Stimmungsschwankungen? falls ihr soetwas erlebt hab würde ich euch sehr dankbar sein wenn ihr mir helfen könntet. Danke im Vorraus. :)

...zur Frage

Blasenentzündung wie ange schreibt man einen krank?

heey leute...

also ich hatte am 25.12 derbe die schmerzen beim wasser lassen und alles was dazu gehört zur blasenentzündung. dann war es am 26.12 weg (hatte nix mehr gemerkt) dann gestern (27.12) hatte ich wieder schmerzem gehabt und immer so ein "brennen" oder was man dazu sagen soll. dann konnte ich nicht arbeiten... jetzt will ich morgen zum arzt wegen krankmeldung, schreibt der mich dann noch länger krank? da ich auch in der gastronomie arbeite?

...zur Frage

Verträgt sich Monuril 3000 und die Pille?

Hallo,
Wegen einer Blasenentzündung nehme ich das einmal Antibiotikum Monuril 3000.
Hat das Auswirkung auf meine Pille (Velafee)?

...zur Frage

Sex am 7. pillentag, 2 std nach einnahme

Hatte am 7. tag nach der pille (2std später) sex. Muss ich mir sorgen machen? Habe davor regelmässig die pille genommen (juliette) - tage gehabt und während dessen antibiotikum genommen wegen einer blasenentzündung. Dadurch dass ich mit der pille nicht so zurecht kam wurde Mir cerazette verschrieben. Nach der pillenpause (7tage) habe ich mit einem neuen blister angefangen und wie geschrieben um 14h sex gehabt pilleneinnahme war um 12.

...zur Frage

Nach Blasenentzündung Sex? Vielleicht ein Pilz?

Ich hatte vor einer Woche Analsex und darauf hin jucken und brennen in der Scheide. Dann hat sich herausgestellt, dass ich eine Blasenentzündung habe und habe bis gestern 3 Tage lang Antibiotikum genommen. Jetzt sind alle Beschwerden weg, aber ich habe noch Ausfluss(was ich aber eigentlich öfter habe). Jetzt wollten ich und mein Freund morgen Sex haben und er wollte mich auch lecken... Kann ich ihn da irgendwie anstecken oder kann das für mich schlimmer werden??? Außerdem nehm ich die Pille, die ja durch das Antibiotikum geschächt ist, aber ist es dringend nötig ein Kondom zu nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?