Blasenentzündung und brauner Ausfluss? Hilfe..

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also:

  • als erstes hat man unter der Pille keine Periode, sondern eine Hormonentzugsblutung, auch Abbruchblutung genannt.
  • Zweitens ist es blödsinnig, die Pille nicht zu nehmen, nur weil man Antibiotikum nimmt. Antibiotikum kann die Wirkung der Pille beeinflussen, muss es aber nicht zwingend. Es kommt immer auf das Antibiotikum an. Aber selbst wenn es sich auf die Pille auswirkt, sollte man diese deswegen nicht absetzen.
  • Drittens wird der braune Ausfluss der Beginn deiner Abbruchblutung sein, denn du bist ja einen Tag eher in die Pause gegangen, indem du am Montag die Pille nicht mehr genommen hast. Und auch unter der Pille kann man nicht auf den Tag genau vorhersagen, wann man die Blutung bekommt. Bei dir ist es eben heute schon.

Du solltest aber jetzt unbedingt beachten, dass deine Pillenpause nicht länger wie 7 Tage dauert! Also bitte nächsten Montag bereits mit dem neuen Blister beginnen, ganz egal ob du dann noch Blutungen hast und/oder das Antibiotikum noch nimmst oder nicht!

das Antibiotikum kann die Pille wirkungslos gemacht haben, guck mal auf den Beipackzettel des Antibiotikas und auf den der Pille, dort steht genaueres.

Ich bin mir sicher dass Du jetzt eine Blutung hast weil die Pille durch das Antibiotika nicht mehr oder nur teilweise wirkt.

Sie ist doch bereits am Montag in die Pillenpause gegangen! D.h. sie bekommt jetzt lediglich ihre Abbruchblutung, nicht mehr und nicht weniger!

1
@putzfee1

der Ausfluss ist eine Blutung. Sie schreibt dass sie die letzte Pille nicht mehr genommen hat und am Samstag ihre Periode (Abbruchblutung - bitte nicht immer so kleinlich sein hier) kriegen sollte.... heute ist Mittwoch, sie hat braunen Ausfluss, das ist jetzt schon eine Blutung.

Eventuell Schmierblutung wegen der Antibiotika und keine wirklich Abbruchblutung, es ist aber nichtsdestotrotz als Blutung in diesen Zusammenhang anzusehen.

Von Montag zu heute Mittwoch passt das doch auch zur Pillenpause.

0
@Kerze69

Sie schreibt dass sie die letzte Pille nicht mehr genommen hat und am Samstag ihre Periode (Abbruchblutung - bitte nicht immer so kleinlich sein hier) kriegen sollte.... heute ist Mittwoch, sie hat braunen Ausfluss, das ist jetzt schon eine Blutung.

Genau das habe ich doch geschrieben, im Gegensatz zu dir. Ich darf dich mal zitieren:

Ich bin mir sicher dass Du jetzt eine Blutung hast weil die Pille durch das Antibiotika nicht mehr oder nur teilweise wirkt.

Die Blutung hat nichts damit zu tun, dass die Pille durch das Antibiotikum nicht mehr wirkt.

Und dass die Abbruchblutung nicht die Periode ist, finde ich schon wichtig zu wissen, weil die Abbruchblutung im Gegensatz zur Periode keinerlei Aussagekraft über eine Schwangerschaft hat (auch wenn es in diesem Fall nicht um eine Schwangerschft geht).

0

Was möchtest Du wissen?