Blasenentzündung u. Antibiotika

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sollte Sie ihrem Arzt mitteilen.Bei solchen Nebenwirkungen sollte man auf was anderes umsteigen.Ich würde das nicht mehr nehmen,aber mit dem Arzt sprechen wäre wichtig.Nicht eigenmächtig absetzen.

Wenn die Entzündung schon weg ist und sie nur noch wenige der Tabletten nehmen muss, dann weiß sie zumindest jetzt, welches Antibiotikum sie sich nächstes Mal nicht verschreiben lassen sollte.

Ansonsten Arzt fragen, der ein anderes Antibiotikum verschreiben kann.

Das ist nicht normal... Sie sollte zum arzt gehen. Aber wenm sie jetzt aifhört dieses antibiotikum zu nehmen dann könnten die bakterien resistent dagegen werden ...

Was möchtest Du wissen?