Blasenentzündung, tut baden gut?

8 Antworten

Ich habe mich bei Blasenentzündungen immer auf ein Heizkissen gesetzt. Und tatsächlich wurden die Schmerzen gelindert und die Blasenentzündung war bald weg. Vielleicht werden damit die Selbstheilungskräfte angeregt?

Sehr viel Tee trinken, die Füße und Nieren warm halten, und bloß kein Antibiotikum nehmen, sonst wird es chronisch. Baden tut sicher gut. Sauna auch. Gute Besserung!

Da hilft ein bad mit kamillentee 

Drin

Wieso soll man bei einer Blasenentzündung wärme anwenden?

meine mutter hat eine blasenentzündung..ich habe ihr gesagt sie soll es wärmen viel trinken (kein kofein,alkohol usw,,),ihr urin nicht unterdrücken ,und sich schonen ..dazu hab ich sie zum arzt gebracht der die blasenentzündung festgestellt. hat durch eine urinprobe und körperliche untersuchung..urinprobe war blut drin.nieren sind bis jetzt verschont..antibiotika wurde verordnet..

naja das ich im medizinischen bereich arbeite habe ich bischen ahnung von gesundheit medizin usw..und weiß das man wärmen tut bei blasenentzündung..

meien mutter meint bei entzündung tut man keine wärme drauf..naja ganz unrecht hat sie ja nicht weil bakterien fühlen sich wohl in wärme und vermehren sich dan noch mehr aber wiederum dringt die wärme ja auch nicht so tief in die blase..also was für ein wirkung hat die wärme und kann man wirklich wärme anwenden?

danke

...zur Frage

Blasenentzündung und Zitrusfrüchte?

Heute hatte mir eine Kollegin erzählt, man soll bei Blasenentzündung Orangensaft oder Zitrusfrüchte meiden???

Angeblich würden die Bakterien sich vermehren oder sie überleben besser.

Kennt sich da Jemand aus???

...zur Frage

Falsche Diagnose beim Arzt-"Blasenentzündung"?

Hallo, Heute morgen hab ich wieder ein Brennen beim Wasserlassen verspürt und auch festgestellt das ein wenig Blut im Urin ist. Zuerst dachte ich es ist "nur" eine Blasenentzündung aber innerhalb kürzester Zeit hat sich das alles so verschlimmert. Mittlerweile war mein Urin sehr Rot, starke Unterleibsschmerzen kamen dazu, und Rückenschmerzen. Da ich mich vor Schmerz krümmte bin ich zum Arzt gegangen und musste eine Urin Probe abgeben. Und der "Urin" war komplett dunkelrot und dickflüssiger. Mein urin kann ich auch nicht mehr halten es tropft die ganze Zeit.Die Schwester kam zu mir und sagte das sie sowas noch nie gesehen hat. Anschließend kam die Ärztin,untersuchte mich und sagte das gleiche zum Urin. Sie hat mir Antibiotika verschrieben & Schmerzmittel. Und sagte es hört sich nach einer Blasenentzündung an.Morgen soll ich nochmal kommen in der Hoffnung das MEIN urin besser ist weil sie den von heute nich untersuchen konnten weil es eben nur Blut war. Sie meinte man kann nicht genau sagen was es ist. Ich muss dazu sagen ich habe sehr oft Blasenentzündungen und bin mir sehr sicher das es was anderes ist. Ich hatte nie solche schmerzen in meinem Leben und musste mit meinen 18 Jahren sogar bitterlich weinen beim Wasser lassen. Hat jemand erfahrung mit solchen Symptomen?

...zur Frage

Was kann im schlimmsten Fall passieren wenn man bei einer Blasenentzündung baden geht´?

Was kann da im schlimmsten fallk passieren, wenn man zum beispiel für ne halbe stunde baden geht? ich habe blut im urin gehabt. wäre es sehr schlimm, dann baden zu gehen?

...zur Frage

Muss es bei einer Blasenentzündung immer brennen beim Wasser lassen?

Ich war beim Frauenarzt und er sagte ich habe eine Blasenentzündung. Ich zweifel ein wenig weil ich nicht das typische brennen beim Wasser lassen habe sondern ziehen und Krämpfe im Unterleib. Der Arzt stellte etwas Blut und Bakterien im Urin fest. Kann eine Blasenentzündung auch so verlaufen ????

...zur Frage

Blasenentzündungs-Bakterien und wärme..

Eine Blasenentzündung ist ja eine bakterielle Krankheit. Ich dachte immer Bakterien vermehren sich bei wärme mehr. Wieso heißt es dennoch dass man sich bei einer Blasenentzündung aufjedenfall warm halten soll?

Dass es hilft hab ich schon gemerkt, aber verstehen tu ichs iwie nicht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?