Blasenentzündung, tut baden gut?

8 Antworten

Ich habe mich bei Blasenentzündungen immer auf ein Heizkissen gesetzt. Und tatsächlich wurden die Schmerzen gelindert und die Blasenentzündung war bald weg. Vielleicht werden damit die Selbstheilungskräfte angeregt?

Sehr viel Tee trinken, die Füße und Nieren warm halten, und bloß kein Antibiotikum nehmen, sonst wird es chronisch. Baden tut sicher gut. Sauna auch. Gute Besserung!

Da hilft ein bad mit kamillentee 

Drin

Harnblasenkrämpfe Urethrismus nach Blasenentzündung was tun?

Hallo. ich hatte in meinem Urlaub vor ca 2 Monaten eine Blasenentzündung und habe diese mit Antibiotika selbst therapiert. Ich habe die letzte der empfohlenen Tabletten nicht genommen, weil die Symptome schon weg waren. Dann kam etwas später ein jucken dazu. Ich habe es erst ignoriert und dann in Deutschland behandelt mit "Kadefungin 3" wurde auch alles etwas besser. Bis auf die ständigen Schmerzen beim Wasserlassen. Die Gyn meinte nach der Urinprobe und abstrich, das ich nichts habe und fertig. ich habe dann gehofft es wird besser, aber es tut sich nichts. Ich habe krapfartige schmerzen in der harnröhre wenn die blase voll ist und kurz nach dem wasserlassen. den rest der zeit fühlt es sich da unten einfach angespannt an - fast doch wieder wie ein jucken. ich habe joghurt tampons probiert um die flora wieder herzustellen, aber hat nichts gebracht. ich habe ausserdem gelesen das das gar nicht so gut sein soll weil es die falschen bakterien sind.

jetzt habe ich gelesen das man den urin alkalisch machen soll durch alkala N. Oder das man Brottrunk trinken soll. wobei der auch wieder eher sauer macht... was denn nun? urin sauer oder basisch?

UND sind das nicht nur therapien für blasenentzündungen? ich habe ja eher krämpfe oder eine harnröhren problematik. oder ist es doch ein pilz trotz des negativen abstrichs?

was soll ich tun gegen die symptome und woher kommt das überhaupt? ich hoffe so sehr das mir jemand helfen kann! meine gyn kann es anscheinend nicht oder will es nicht. Danke schon mal!

...zur Frage

Blasenentzündung und Zitrusfrüchte?

Heute hatte mir eine Kollegin erzählt, man soll bei Blasenentzündung Orangensaft oder Zitrusfrüchte meiden???

Angeblich würden die Bakterien sich vermehren oder sie überleben besser.

Kennt sich da Jemand aus???

...zur Frage

Was kann im schlimmsten Fall passieren wenn man bei einer Blasenentzündung baden geht´?

Was kann da im schlimmsten fallk passieren, wenn man zum beispiel für ne halbe stunde baden geht? ich habe blut im urin gehabt. wäre es sehr schlimm, dann baden zu gehen?

...zur Frage

Ist es gut, bei einer Blasenentzündung eine Wärmeflasche oder ähnliches auf den Bauch zu tun?

Ich habe eine leichte Blasenentzündung und nun habe ich mir eine Wärmeflasche auf den Bauch getan.... Nun ist mir aufgefallen, dass eine Blasenentzünung ja was bakterielles ist.... ist es dann ratsam, den bauch warm zu halten, weil Bakterien mögen es ja warm usw.

LG Masha

...zur Frage

Blasenentzündungs-Bakterien und wärme..

Eine Blasenentzündung ist ja eine bakterielle Krankheit. Ich dachte immer Bakterien vermehren sich bei wärme mehr. Wieso heißt es dennoch dass man sich bei einer Blasenentzündung aufjedenfall warm halten soll?

Dass es hilft hab ich schon gemerkt, aber verstehen tu ichs iwie nicht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?