Blasenentzündung/Tabletten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viel Brennnesseltee trinken, also echt minmum 3l. Gut die Blase spülen. Oder Tee's mit Bärentraubenblättern. Ansonsten, kann man noch Ibuprofen nehmen, dass hemmt gut entzündungen, aber , wenn die Blasenentzündung schon länger als 5 Tage besteht, gehe zum Arzt. Dann kan man nämlich schnell eine aufsteigende Harnwegsinfektion bekommen, bis hin zur Nierenbeckenentzündung! Zudem, ist das nicht förderlich sowas auszuhalten ohne Arzt, dass macht dann schon im Jungen Alter Inkontinenz. Zudem, wenn man zuviel Ibu/oder Aspirin nimmt und wenig trinkt, kann das die eh schon beanspruchte Niere noch mehr schädigen und glaube mir, ich hatte schon Nieren-beckenentzündungen, als auch Nierenkolliken, dass willst Du nicht haben!

Liebe Grüße

schachtelhalmkraut. in eine kanne mit heißemwasseraufgießen(das ist ein tee) und dann davon trinken bis du umfällst. das ist das wirksamste gegen blasen entzündung. und wenn du ihn ab und an trinkst bekommst du auch so schnell nicht mehr eine.(das hat meine freundin gesagt und bei der hat weder antibjotika oder sonst noch was geholfen... und die hat am ende blit gepinkelt, und niemand konnte ihr helfen und das war das einzigste was geholfen aht)

Nein, das ist nicht ok. Geh bitte zum Doc. damit ist nicht zu spassen...LG

Ich habe blasenschwäche was tun?

W/14 (bevor einige kommen mit "das ist in dem alter nicht normal" : es kann durchaus auch in dem alter vorkommen, informiert euch erstmal ) Ging vor 3-4 Monaten los, ich muss immer binden tragen und wechseln. Es ist wie als hätte ich meine tage nur mit urin. Ich habe keine Lust mehr darauf :( es schränkt mich so ein. War schon 4 mal beim Arzt (Tabletten: keine Wirkung; Medizin auf pflanzenbasis : keine wirkung; so ne 1× lösung: jene wirkung) und immer sagen die Ärzte trinken und warm halten.. in meinem urin konnte man nichts feststellen weshalb man nicht denkt das ich eine blasenentzündung habe. Ich gehe bald zum urologen. Was kann ich tun? Ich will das es weg geht :(

...zur Frage

blasenentzündung seit 9 tagen was tun?

Hallo ihr,

Ich habe jetzt mittlerweile schon seit 9 tagen ne starke blasenentzündung + echt häftige nierenschmerzen - im urin ist jetzt auch.noch blut. Gestern war ich das 2te mal beim arzt aber er hat mir wieder nur tabletten verschrieben cranberry's &' apfelessig muss ich auch zu mir nehmen. Naja jetzt zu der eigentlichen frage habt ihr ein paar tipps was ich dagagen tun kann ? Ich halte diese schmerzen nicht mehr aus.

Danke im vorraus. Lg, kiara - anastasia

...zur Frage

Blasenentzündung mit Pilz?

Hallo erstmal :) War vor 2 Tagen beim Arzt und der hat eine starke Infektion bei mir rausgestellt hab eine blasenentzündung , schmerzen hatte ich jedoch nur am ersten Tag da im Urin mit auch Blut kam ,hab Tabletten und spritzen verordnet bekommen und mir ging es Tag 2 sofort besser gestern aber dachte ich ich laufe aus als ich auf Toilette ging hatte ich einen sehr sehr sehr cremigen starken Ausfluss .. Kann das ein Pilz sein? Vorallem versuche ich gerade schwanger zu werden in 6 Tagen erwarte ich meine Periode also eig möchte ich sie lieber nicht bekommen haha :) kennt jmd das Problem und ist Vlt trotz Entzündung schwanger geworden ? Versuche mich nämlich nicht verrückt zu machen :)

...zur Frage

wie bekomme ich ganz schnell eine blasenentzündung weg?

hab am montag meine tage und gleichzeitig ne blasenentzündung bekommen. 1) kann das irgendwie zuammenhängen 2) war ich beim arzt der mir dieses granulat zum auflösenen und trinken gegeben hat ( habe ich schonmal vor einem jahr genommen- hat nicht geholfen) und bis jetzt hat sich auch nicht wirklich was gebessert. kann das sein dass das einige tage dauert bis das wirklich wirkt? ich möchte es eigentlich umgehen wieder über mehrere tage tabletten zu nehmen.

danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?