Blasenentzündung schon zum 4 mal!

7 Antworten

Unterkühlung! Eine Blasenentzündung kommt von Unterkühlung. du solltest dich also wärmer anziehen, besonders in der Nierengegend!! Also solltest du längere Oberteile tragen. Du solltest aber besser mal zu einem Arzt gehen, wenn das Wärmen nicht hilft. Du könnest es aber auch mit einem Wärmekissen probieren. Zum Beispiel mit Kirschkernen oder Dinkelspelz gefüllt. Aber bist du dir auch wirklich sicher, dass es eine Blasenentzündung ist? Wenn das sooft vorkommt, dann könnte es auch etwas anderes sein... Lass dich zur sicherheit untersuchen! LG S0Solo

Kann es sein, das du vor 5 wochen angefangen hast GV zu haben? Oder sehr viel mehr GV? Es kann auch daran liegen!!!

Also, wenn du blutigen Urin hast, dann solltest du schleunigst einen Urologen aufsuchen. Evt. ist er die Folge von Harnsteinen. Sie scheuern an der Blase rum und verursachen den blutigen Urin. Die Steine können auch von der Niere als Nierensteine dort hingewandert sein. Lass das bloß mal abschecken, denn da hilft auch kein Antibiotikum. GLG, Carolin

Wie werde ich meine Blasenentzündung los?

Ich hatte bis vor kurzem noch nie eine Blasenentzündung und habe immer nur von Freundinnen gehört wie schmerzhaft und unangenehm so etwas werden kann. Doch vor 4 Wochen traf es mich dann auch. Symptome: schmerzen beim pinkeln, insgesamt schmerzen im Unterleib und zwei Tage später war mein urin blutrot. Ich bekam dann von meiner ärztin Antibiotika welches ich zwei mal täglich für 6 Tage einnehmen musste. Schon nach einem Tag mit Antibiotika war alles wie verschwunden. Nun, 4 Wochen später, hat es mich wieder getroffen. Als ich die ersten Anzeichen gemerkt habe, versuchte ich gleich zu handeln und aß cranberries, trank viel usw. Als dann wieder Blut im urin war, stand für mich fest das ich wieder zum Arzt gehe. Also habe ich wieder eine urinprobe abgegeben und nochmal Antibiotika bekommen. Dieses mal ist alles anders. Ich bin eigentlich nicht so ein Fan von Antibiotika, leider sind die Blasenentzündung immer genau eine Woche vor dem Urlaub bekommen und deswegen wollte ich Sie so schnell wie möglich weg haben! Das Antibiotika dieses mal hat heutige Nebenwirkungen (Übelkeit, Schweißausbrüche usw). Morgen bin ich fertig mit der Einnahme allerdings hat sich bis jetzt nichts verbessert außer das es nicht mehr blutet. Weiß jemand was man noch machen kann? Und wie man evtl eine Blasenentzündung vorbeugen kann? Wer hat die Probleme auch? Und gibt es jemanden der sie durch Geschlechtsverkehr bekam? Nochmals momentane Symptome: - brennen und stechen beim Wasser lassen - Unterleibsschmerzen - pulsieren im blasenbereich (so schlimm das ich nicht schlafen kann) - ständiger harndrang

...zur Frage

Kann man mit Blasenentzündung zur Schule?

Ich habe Blasenentzündung aber kann ich damit zur Schule?

...zur Frage

An was erkennt man eine blasenentzündung?

...zur Frage

seit einer woche blasenentzündung, - jetzt nurnoch morgens brennen nach dem wasserlassen?

Also ich hab ja seit silvester eine blasenentzündung. Und hat wirklich angekotztt!! Ich hatte schmerzen über den ganzen tag beim wasserlassen.

die letzten tage aber, habe ich nur morgens dieses typische brennen und ziehen am harnweg, den restlichen tag überstehe ich ohne das mal was wehtut.

?? Warum??

...zur Frage

Blasenentzündung und Periode, kann ich trotzdem zum Arzt?

Hallo!

Ich habe (meiner Meinung nach) eine Blasenentzündung (Schon seit 2 Wochen) und wollte eigentich Montag (11.07) zum Arzt gehen. Habe dann aber meine Periode bekommen und da ich weiß das man während seiner Periode diesen Blasenentzündung Test nicht machen kann habe ich die Frage ob ich jetzt trz. zum Arzt gehen kann, Kann er mir trz. weiter helfen? Oder soll ich warten bis meine Tage vorbei sind? Ich hab seit gestern Nacht einfach mega schmerzen und halte das einfach nicht mehr aus..

...zur Frage

Komisches Bauchgefühl an der linken Bauchseite neben dem Bauchnabel? Kann es von einer Blasenentzündung kommen?

Hey, ich habe vor ein paar Minuten gemerkt, dass ich irgendwie ein komisches Gefühl links vom Bauchnabel habe. Es ist kein richtiger schmerz der weh tut, ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll... Könnte es von einer Blasenentzündung kommen, denn die habe
ich grade und war noch nicht beim Arzt, oder was ist der Grund?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?