Blasenentzündung oder Pilzinfektion.. was meint ihr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einige meiner Bekannten schwören bei Blasenentzündung auf Cranberrysaft.

Bei einem Pilz solltest du in jedem Fall zum Arzt, wobei das Wasserlassen auch bei der regulären Blasenentzündung schmerzhaft sein kann.

Gute Besserung!

PS: So ein Frauenarzt ist hart im Nehmen, ist ja auch nichts außergewöhnliches - nur Mut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh in die Apotheke und frag nach einem Pilzmedikament. Aber nach der Periode würde ich doch dann den Frauenarzt aufsuchen. Es gibt die Canesten Salbe und Zäpfchen ohne Rezept.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen ein anderes Duschgel zu benützen nur für deinen Intim bereich steht in der Abteilung wo es Kondome gibt. Die Produkte mit Parfüm... reizen das und man kann auch einen Pilz bekommen. Dann Kamillen und Brennesseltee helfen auch gut und immer warme Socken anziehen. 
Trinkst du auch ausreichend und viel mit Zitrone oder Orange. Wenn dein Urin dunkel ist dann merkst du das du echt zuwenig trinkst. 
Ich würde keine Tampons benützen wenn du schon empfindlich da unten bist Verwende Binden aber bitte auch ohne Parfüm... von dem kann man auch Scheidenpilz bekommen. Auch wenn es nicht wirklich angenehm ist zum FA zu gehen trotzdem ist es notwendig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?