Blasenentzündung nach dem Sex und keine Möglichkeit direkt nach dem GV auf die Toilette zu gehen

3 Antworten

Du solltest einmal einen Arzt aufsuchen und diesem alles erzählen. Eine Blasenentzündung muss behandelt werden. LG

Wie Du schreibst " jedesmal " , verstehe ich nicht, warum Du nicht schon mal beim Arzt warst und über Deine Probleme gesprochen hast?

Ich war schon oft damit beim Arzt aber der hat mir nur Antibiotika verschrieben und meinte ich soll nach dem Sex aufs Klo gehen und dass nur das helfen würde. Darum frage ich ob jemand noch was anderes weiß.

0

Blasenentzündung mit Blut im Urin soll ich ins Krankenhaus?

Ich habe seid 2 Tagen eine Blasenentzündung ohne Schmerzen aber mit Blut im Urin . Gestern war es wie weg und ich musste gar nicht so oft auf die Toilette aber heute ist es ganz schlimm seid 11 Uhr muss ich alle 2 Min auf die Toilette und mein Arzt hat bereits zu. Ich kann kaum etwas anderes machen da mich der Toiletten Gang immer aufhält . Aber ich traue mich nicht wegen einer Blasenentzündung ins Krankenhaus zu fahren, zum Notdienst die sind da immer recht Agressiv. Was meint ihr ist eine Blasenentzündung ein Grund ins Krankenhaus zu fahren ? Da ich ohne ein Rezept kein Antibiotikum bekomme .

...zur Frage

Dauernder Harndrang - unbedingt eine Blasenentzündung?

Hallo,

heute morgen hatte ich beim Wasserlassen und auch danach noch so ein "Kitzeln" an der Vagina. Daher dachte ich zunächst an eine Blasenentzündung. Allerdings keine Ahnung, wo die herkommen kann, ich gehe nach dem Sex immer auf die Toilette. Jedenfalls bin ich dann ins Reformhaus und habe mir Preiselbeermuttersaft, Cranberrysaft und Blasentee geholt. Das nehme ich jetzt seit ein paar Stunden. Seit dem tut es beim Wasserlassen nicht mehr weh, aber ich muss trotzdem alle 3/4 Stunde auf Toilette (wo dann aber auch immer ordentlich was rauskommt). Muss das unbedingt eine Blasenentzündung sein? Ich hatte gestern Abend wieder Sex (hinterher auf die Toilette) und vielleicht ist es nur eine Reizung? Kann mir da jemand helfen? Ach ja, ich habe einen Arzttermin für Freitag. (Bevor die Ansage kommt, ich solle zum Arzt gehen.)

Danke!

...zur Frage

Blasenentzündung wegen Sex?

Seitdem ich mit meinen Freund schlafe habe ich immer kurz danach eine heftige Blasenentzündung. Kann man Blasenentzündungen von Sex bekommen? Und was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Blasenentzündung wieder nach Sex?

Hey Leute, ich bin 16 Jahre und habe einen festen Freund seit Anfang des Jahres schlafen wir regelmäßig miteinander (wir verhüten mit Kondom). Im Februar hatte ich dann eine Blasenentzündung und die Ärztin riet mir mich gleich nach dem Verkehr zu waschen und Wasser zulassen. Am Wochenende haben wir 2 mal miteinander geschlafen (kein Analsex) Wir waren beide am Morgen duschen und ich war danach direkt auf der Toilette und habe mich untenrum gewaschen gestern war ich beim Arzt und habe wieder eine Blasenentzündung. Wie kann das schon wieder sein? Woran liegt es das ich nach 2 Monaten wieder eine Blasenentzündung habe obwohl wir uns sauber gemacht haben und ich auf der Toilette war? Ich habe gelesen das es sein kann das mein Körper sich erstmal an die ganzen Bakterien gewöhnen muss die beim Sex ausgetauscht werden, stimmt das? Oder woran kann es noch liegen das ich wieder eine Blasenentzündung habe..

...zur Frage

Blasenentzündung: Was empfehlt ihr mir?

Hallo, liebe Community! Gestern nach der Schule, habe ich eine kalte Dusche genommen, nicht einmal für 30 Sekunden. Danach war eigentlich alles tip top für mehrere Stunden, aber gegen abend hat sich eine Blasenentzündung bemerkbar gemacht, erst ganz leicht und dann wurde es immer schlimmer. Es wurde SEHR schlimm. Ich bin mir nicht sicher ob ich je solche Schmerzen hatte. Es war auch Blut im Urin, falls das wichtig ist. Nachdem ich zwei Schmerztabletten genommen hatte und mir eine Wärmflasche gemacht hatte, wurde es besser und ich konnte so gegen 3 Uhr einschlafen. Heute morgen geht es mir jetzt viel besser. Ich habe keine Schmerzen mehr, im Urin ist auch kein Blut mehr und wenn ich zur Toilette gehe, tut es nur geringfügig weh. Trotz dieser Tatsachen besteht meine Mutter darauf jetzt zu einer Notarztstelle zu fahren und sich Antibiotika verschreiben zu lassen, weil es heute Nacht bestimmt wieder anfängt und das die Bakterien weiterwandern und ich bald eine Nierenentzündung haben werde. Ich bin aber davon überzeugt das das nicht nötig ist. Was empfehlt ihr mir? Was soll ich machen? Habt ihr vielleicht Erfahrungen mit so etwas? Und kann es wirklich sein das die Blasenentzündung heute nacht ganz plötzlich wiederkommt? Danke für alle Antworten!

...zur Frage

Blasenentzündung nach dem Sex, kann das sein?

Ich hatte am Wochenende Sex und seit da an hat bei mir langsam die Blasenentzündung angefangen. Ich habe hier irgendwann vor längerer Zeit schon mal eine Frage gelesen wegen Sex und einer Blasenentzündung danach, nur finde ich diese Frage leider nicht mehr. Ich frage mich ob es bei einem von euch hier auch schon vorgekommen ist das ihr eine Blasenentzündung nach dem Sex bekommen habt? Weiß jemand woran das liegt? Was ist die Ursache? Und ich finde das mein Urin irgendwie extrem nach einer öffentlichen Toilette riecht, jeder kennt doch bestimmt diesen ekelhaften Geruch der einem entgegen kommt wenn man da mal drauf geht. Ist das normal das mein Urin so riecht oder muss ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?