Blasenentzündung (Frauenproblem)?

3 Antworten

Lass mal alle Cremes, Duschgel etc. weg die mit dem Bereich in Kontakt kommen, nur Wasser. 

Aus was ist deine Unterwäsche? Du solltest mal nur weite Baumwolle tragen nichts soll scheuern oder eng anliegen nach Möglichkeit Nachts keine.

Dann Teste mal was passiert wenn du weniger oder ein anderes Waschmittel für die Unterwäsche benutzt.

Zuletzt kein Toilettenpapier mit irgendwelchen Zusätzen.

Es könnte nämlich sein das du auf irgendwas allergisch bist und das dann zu einer entsprechenden Reaktion führt.

Ich hoffe das ich dir helfen kann und ein paar neue Vorschläge dabei waren.

Ich habe das alles schon probiert... aber wenn es eine Allergische Reaktion wäre dann hätte ich ja kein brennen beim Wasserlassen oder? Außerdem sind diese Beschwerden erst aufgetreten nach diesem ersten Juckreiz und davor hatte ich noch nie Probleme

0
@x3eeei

Auch der Ausgang der Harnröhre kann durch sowas gereizt werden und Allergien können eben plötzlich auftreten.

Das was mir dann noch einfällt ist such dir einen Arzt der dich unterstürzt und schaut mal ob Ihr bei sowas reinkommt:

http://www.ukgm.de/ugm_2/deu/umr_zuk/27260.html

Aber bitte nicht zu große Hoffnungen.

0

Der Schmerz kann auch eingebildet sein, das heißt ein psychisches Problem sein. Hypochondrie.

Hmm ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mir diese Schmerzen nicht einbilde und es tut auch wirklich weh.. 

0
@x3eeei

schon. eingebildet ist auch das falsche wort. Der schmerz ist ne halluzination. natürlich tut es wirklich weh.

0

Geh mal zu einem Urologen.

Ja hast recht hab zwar n bisschen Angst davor weil da eigentlich eher Männer hingehen aber ja!

0
@x3eeei

Der ist gleichermaßen für Männer und Frauen, also garkein Problem.

0

Blasenentzündung, gynäkologische Ursache

Hallo, schon seit mehreren Wochen, fast schon Monaten leide ich an immer wieder auftretender Blasenentzündung. Bin schon seit ich das habe in Behandlung bei meinem Hausarzt der mir immer wieder Antibiotika verschreibt, es dann auch hilft aber dann trotzdem wieder auftritt. Jetzt schickt er mich zu meinem Frauenarzt. Ich war schon mehrere Male dort aber wurde noch nie untersucht. Und davor hab ich auch echt ein bisschen Schiss, das erste Mal ist dort eben auch unangenehm und peinlich. Und ich weiß nicht was der Frauenarzt mit mir dort macht wenn es eben um Blasenentzündung geht. Hat jemand Erfahrungen bei dem Theme Blasenentzündung + Frauenarzt? Was macht er dort? Wie geht er vor? Was wird untersucht? Muss ich überhaupt auf den Stuhl? usw.

...zur Frage

Blasenentzündung - kann der Frauenarzt die auch untersuchen?

Hallo. :)

Ich habe heute morgen festgestellt, dass ich wahrscheinlich eine Blasenentzündung habe, also der Urin ist ganz rot, aber noch habe ich nicht die extremen Schmerzen.

Das Problem ist, dass mein Hausarzt jetzt nicht mehr da ist, und ein Krankenhaus ist hier auch nicht in der Nähe.

Jetzt habe ich die Frage, ob ich auch zum Frauenarzt gehen kann, also ob er dies auch untersuchen kann und somit Medikamente dafür verschreiben kann ?

Übers Wochenende bin ich nämlich auch nicht da und kann nicht zum Arzt, deswegen die Frage, ob der Frauenarzt auch klappt, mit so einer Unterschung.

Danke im voraus. :)

...zur Frage

Blasenentzündung beim Mann, was tun?

Hallo,

Hab seit Dienstag genau die Beschwerden die auf eine Blasenentzündung zutreffen, Blut ist nicht im urin und außer Schmerzen, einen ständigen harndrang und einen nicht normalen Geruch habe ich keine Beschwerden. Mein Arzt hat schon zu und ich muss noch irgendwie übers Wochenende kommen wegen Arbeiten. Also wisst ihr was man dann am besten macht damit die Beschwerden gelindert werden? Achso der Apotheker meinte ich sollte zu einem Notdienst, aber dafür habe ich leider keine Zeit.

Danke im vorraus!

...zur Frage

Frauenarzt oder Hausarzt?

Hallo erstmal.

Jedes Mädchen hat, soweit ifh weiß, Ausfluss was sehr natürlich ist. Nachdem ich mit meinem Freund geschlafen habe, hatte ich jedoch einen braunen Ausfluss was ich nie zuvor hatte. Mittlerweile habe ich keinen braunen Ausfluss mehr aber seit neuem tut es mir auch beim urinieren weh. Kann das eine Blasenentzündung sein oder doch etwas anderes? Zum Arzt will ich, aber sollte ich zum Frauen oder Hausarzt gehen ??

...zur Frage

Krankmeldung vom Frauenarzt?

Guten Morgen

Weiß jemand, ob der frauenarzt krankmeldungen ausstellt? Oder muss ich dafür zum hausarzt. Habe unterleib Beschwerden

Bitte um schnelle Antwort

...zur Frage

Plötziches brennen beim Sex?

In letzter Zeit (2 Wochen) komm be mir öfters ein brennen in der Vagina bei Sex vor. Ich spüre kaum mehr den Penis (vor kurzem war es noch nicht so) und es ist kein angenehmes Gefühl.

Vor kurzem hatte ich eine Blasenentzündung veleicht könnte es ja daran liegen. Oder weil wir ziehmlich oft Sex haben (2-4x/Woche). Der Geschlechhtsverkehr ist auch oft ziehmlich hart aber bis vor kurzem sind diese Beschwerden nicht aufgetaucht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?