Blasenentzündung , Krankenhaus ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

bei einer Blasenentzündung folgendes:

Die Moosbeere ( Cranberry) hilft der Blase.

Pflanzstoffe aus Moosbeeren töten Bakterien ab. Ihre entzündungshemmenden Wirkstoffe empfehlen Naturheilkundler vor allem bei Harnwegsinfekten und Blasenschwäche. Den Cranberry-Saft gibt es in der Drogerie (Schlecker/DM/Rossmann) , im Reformhaus oder in der Apotheke,

Man sollte von diesem Saft täglich ein kleines Glas davon trinken.

zsuzsi14 25.04.2012, 14:01

Dankeschön für den Stern und einen schönen Tag wünscht Dir zsuzsi14.

0

grundsätzlich würde ich spätestens am dritten tag hingehen, wenn es bis dahin nicht deutlich besser ist.

Versuch mal deine Blase warm zu halten (mit eben Wärmeflasche), wenn die Schmerzen zu groß werden, nimm mal ne Schmerztablette (Ibuprofen, ist nichts dabei).. wenns nicht besser wird, mal zum Arzt! Gute Besserung :)

viel trinken und bei zweifel immer arzt, vlt brauchst du antibiotika.

Zum Notarzt, der wird Dir heute Antibiotika verschreiben. Damit ist es schnell besser.

Normalerweise gehts von alleine wieder weg.. wenns sehr schmerzhaft wird, würd ich zum Arzt gehen!

Was möchtest Du wissen?