Blasenentzündung - Dauer?

2 Antworten

Ich weiß nicht wie lange es dauert, aber eins kann ich dir sagen: Du solltest auf gar keinen Fall morgen in die Schule gehen. Eher würde ich definiv sagen, du hast jetzt schon Ferien. Die 3 Tage kannste vergessen, nicht das du am Ende wieder da liegst und das noch an Weihnachten. Schone dich. Dein Körper wird es dir Danken. Weiter Tee trinken und warm einpacken :)

Aber ich schreibe am Freitag eine wichtige Arbeit und meine Mama ist schon total genervt das ich daheim bleib

0
@Feli25

Da weiß deine Mutter aber Prioritäten nicht richtig zu setzen. Ich würde dich nicht in die Schule lassen.

Gute Besserung weiterhin.

0

Kann bis zu 1 Woche dauern. Bleib zu Hause und kurier dich aus.

Hilfe bei Blasenentzündung. Erfahrung mit CYVision?

Hallo zusammen, seit gestern habe ich wieder eine Blasenentzündung. Seit Januar plagen mich immer wiederkehrende BE. Ich habe die ständige Einnahme von Antibiotika so satt. Meine Freundin hat mir heute ein neues Mittel gegen BE empfohlen. „CYVision“. Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht? Ich werde es mal versuchen bevor ich zum Arzt gehe. Vielleicht komme ich am Antibiotika vorbei. Ich bin für jeden Tipp dankbar.

...zur Frage

Wie werde ich eine immer wiederkehrende Blasenentzündung los?

Als Kind hatte ich oft blasentzündungen bis mir Uro Vaxom verschrieben wurde. Es soll wie eine Art Impfung wirken und ich hatte jahrelang keine Probleme mehr. Seit einem halben Jahr bekomme ich aber wieder andauernd eine Blasenentzündung. Ich war bei mehreren Ärzten (auch beim Urologen) und hab verschiedene Antibiotika bekommen und auch pflanzliche Mittel. Seit einem Monat nehme ich wieder Uro Vaxom und bis gestern hatte ich damit Ruhe. War auch gestern schon beim Arzt aber der kann nichts feststellen. Hat jemand eine Idee was noch helfen könnte?

...zur Frage

Wie lange starke Schmerzen bei Blasenentzündung?

Habe wegem dem pfeifferschen Drüsenfieber und dem schlechten Immunsystem eine Blasenentzündung bekommen. Habe sie diese nacht bekommen, bin gleich zu meiner Ärztin die mir Antibiotika verschrieb, dass ich nun 3 Tage nehmen sollte, damit es sich auch nicht weiterentwickelt. Jetzt wollte ich nur fragen, wie lange es etwa geht bis die Schmerzen vorbei sind, da es ja sowiso nur eine 3 Tagesbehandlung ist. Und was vielleicht noch helfen würde oder ja :) dankeschön

...zur Frage

Blasenentzündung und Urologie?

Hallo, ich habe eine Blasenentzündung und musste nun 2 Antibiotika einnehmen (Monuril und Ciproflocaxin), die BE ist aber leider nicht weg gegangen. Nun schickt mich mein Hausarzt zum Urologen. Meine Frage wäre, was macht dieser? Würde mich sehr über Erfahrungsberichte eurerseits freuen und danke schon mal im voraus. Liebe Grüße. ☺

...zur Frage

Harnweginfekt an Silvester?

Hallo und zwar habe ich seit Tagen einem harnweginfekt und heute ist ja Silvester. Ich nehme jeweils 2 Tabletten morgens, mittags und abends von Canephron N Dragees aber ich habe das Gefühl es bringt überhaupt nichts. Ich musste letzte Nacht 27 mal auf Toilette ich drehe fast durch. Zumal möchte ich heute Abend gerne Alkohol trinken.

...zur Frage

Canephron N bei Blasenentzündung in der Schwangerschaft?

Hallo, Ich bin in der 8. Woche Schwanger und habe eine Blasenentzündung! Meine Frauenärztin hat mir nun Canephrom N Dragees aufgeschrieben. Da ich immer den Beipackzettel lese bin ich nun verunsichert! Denn da steht bei Schwangerschaft und Stillzeit folgendes: Fragen sie vor der Einnahme von allen Arzeineimitteln ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.
Nun bin ich total verunsichert. Ich meine meine Frauenärztin ist vom Fach also müsste sie es ja wissen ob man es nehmen kann oder nicht! oder was meint ihr? Ich möchte nämlich mein Baby nicht gefährden!
Hat jemand deses Medikament auch schon in der SS genommen oder weiß jemand ob es trotzdem ungefährlich ist? Mit Antibiotikum wollte sie noch nicht anfangen da grade eine sensible Phase in der Entwicklung meines Kindes vorgeht! Falls ich das Medikament nicht nehmen kann weiß jemand was ich machen kann damit die Entzündung heilt? Ich bin grade dabei viel zu trinken aber hilft das alleine? Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?