Blasenentündung schnelle Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

VIEL trinken hilft.

Cranberriessaft ist entzündungshemmend.

Gehe trotzdem zu Arzt. Du musst ja nicht zum Frauenarzt gehen. Gehe zu Hausarzt der gibt Dir ein Becher und Du gibst dann Deinen Urin ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst du schon beim Arzt? Das ist immer der erste Schritt.

Sonst als erste Hilfe Creme wie beispielsweise Bepanthen, die lindert den Juckreiz. Sonst viel trinken und immer wenn du musst, geh zur toilette, nicht einhalten. 

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruckzuck zur Ärztin. Je schneller, je besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?