Blasen nach shampoo?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was hat die Schule damit zu tun welches chemische Zeug Du nutzt? 

Zur Schule gehst Du für Deine ganz persönliche Zukunft und aus keinem anderen Grund. 

Die Haare kannst Du auch ohne Shampoo waschen. Nennt sich No Poo.

Ich wasche mittlerweile meine Haare so. Wenn sie arg verschmutzt sind nehme ich zunächst ein Geschirrspülmittel welches ich dafür gut vertrage. In meinem Fall ist Aloe Vera drin. Dann wird die Kopfhaut vor allen Dingen mit Backpulver welches nicht mehr schäumt leicht massiert. Nach dem lauwarmen ausspülen mit Wasser kommt ein Tee nach Wahl als Spülung dran. 

Online findest Du noch manche weitere Möglichkeit ohne Shampoo die Haare gut zu pflegen. Meine reichen bis weit über den Po. Und es ist auch nach langer Sucherei nicht eines mit Spliss zu finden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahah schule vermeiden :D ja, auf jdn fall, die macht das nur noch schlimmer xD Wird wohl was allergisches sein.. nich kratzen oder so, einfach in ruhe lassen, höchstens kühlen, wenns juckt.. ansonsten in ruhe lassen und aufpassen, dass das shampoo komplett weg ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du eine Seifen Allergie habe das auch gehabt habsnzu seifenfreien Shampoo gewechselt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte eine allergische Reaktion sein, möglicherweise auf einen Duftstoff im Shampoo. Ein Grund, nicht zur Schule zu gehen, ist das aber nu wirklich nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Zahnpasta drauf wenn es doll juckt. Das hilft wirklich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?