Blasen im Handballen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich bin zwar kein Experte für Tennis-Sport, aber könnt es eventuell an Deinem Tennischläger liegen ?

Zu schwer / schlecht ausbalanciert, schlechte Griffergonomie oder ggf. allergen wirkende Substanzen im Griffmaterial ?

Am besten mal in einem Fachgeschäft für entsprechendes Sportequipment nachfragen, ob es am Schläger liegen könnte.

mfg

Parhalia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thgebauer
02.09.2013, 15:12

Hallo Parhalia, am Tennisschläger sollte es eigentlich nicht liegen. Habe schon seit Jahren Probleme damit und in der Zeit verschiedene Modelle von Wilson gespielt. Da ich den Schläger relativ weit unten anfasse, endet er schon in meinem Handballen, was dann natürlich auf diesen Druck ausübt. Auch bei den Griffbändern habe ich einiges ausprobiert, leider ohne Erfolg...

0

Hat es was mit Deiner Grifftechnik zu tun, die Du ändern solltest? Während des Schlages fester greifen? 

(Ich weiß, dass es Tennis-Handschuhe gibt. Hab das noch nicht
ausprobiert. Ich denke aber, das erzeugt nur mehr Reibung.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?