"Blasen" an den Innenseiten der Oberschenkel. Scheuerstellen?Pilz? Hilfe!

4 Antworten

Ich würde mal denken das es von Deiner Unterwäsche UND dem rasieren kommt!!du solltest vorsichtiger mit dem rasieren sein einen rasierschaum verwenden der sehr sanft zur Haut ist,also für empfindliche haut,danach eine Lotion benutzen und lass JETZT erstmal Luft hin wenn möglich,zieh Dir weite Sachen an,evtl Rock und so blöd wie es klingt,wenn du weite Sachen anhast dann lass ZUHAUSE am besten die Unterwäsche weg,dann gibt sich das schnell wieder!Achja,creme dir die jetzt offenen Stellen mit Bepanten ein,die ist super dafür ;-))

LG,Kitty74

Genau das hab ich auch gemacht , ich liege jetzt hier in Boxershorts :D allerdings ist jetzt das Problem, dass ich mich jetzt im Genitalbereich schlecht rasieren kann&dadurch die Stoppeln da noch weiter dran scheuern & deshalb kann ich nur mit breiten beinen Rumliegen & laufen geht gar nicht -.-:D

0
@Havanax33

aber bitte mach jetzt NICHT den Fehler und rasier dich wieder,die Stoppeln werden wieder weicher,nur cremen und weite Klamotten!!!Das ist genau richtig ;-))Rumlaufen mußt du leider,ja,aber wenn du zuhause bist,so wenig wie möglich,desto schneller ist es wieder ok ;-)

0
@Havanax33

Achja,ich hoffe doch das du Rasierschaum zum rasieren nimmst???Wenn nicht kann das noch heftiger ausfallen,vor allem bei dir da du scheinbar eine sehr empfindiche Haut hast!!Wenn du jetzt schön cremst,wird die entzündung bald besser und noch dazu werden die Stoppeln vom cremen weicher ;-))

0
@Kitty74

Danke für die Tips :) Aber ich werde auf jeden fall wieder rasieren,wenn es einigermaßen verheilt ist alles. Natürlich nehme ich rasierschaum, aber nicht überall, da ich sonst ja Pilz riskiere.. ;s

0
@Havanax33

Ja,gegen rasieren ist ja nichts einzuwenden ;-))Aber wie du schon sagtest,warte ab bis es einigermaßen verheilt ist!!Und das ist gut das du NICHT überall Rasierschaum nimmst!!Man muß ja nicht noch zusätzliches Übel heraufbeschwören!!Dann mal gute Besserung ;-))

LG,Kitty74

1

das kann durchaus davon kommen

wart erst x ab,würd ich sagen.wenns in 1 paar tagen immer noch gleich weh tut,denke ich ist der arzt das beste

Was tun gegen Empfindliche Haut im wasser(badeshorts..)?

Ich habe seit längerem Schmerzen an den Innenseiten der Oberschenkel,wenn ich mit meiner badeshorts ins wasser gehe.Gibt es cremes oder welche badeshorts sind gut,damit es nicht weh tut.Was tun?

(BITTE KEINE DUMMEN ANTWORTEN)

...zur Frage

Wunde Stellen an den Oberschenkeln. Wie vermeiden?

Hallo, ich habe im Sommer, wenn ich in Shorts Rad fahre, oft danach wunde Stellen an den Innenseiten der Oberschenkel, also da wo die Beine den Sattel berühren. (Wolf Laufen) Wie kann ich das vermeiden, ohne auf kurze Hosen verzichten zu müssen?

...zur Frage

Bekommt man vom laufen(joggen) auch einen dünneren Po?

Ich bin relativ schlank habe aber am Po und an den Innenseiten der Oberschenkel viel speck. Wird vom joggen auch der Po schlanker ? und wie lange und wie oft müsste ich laufen gehen ? Ich habe eine gute Ausdauer und ernähre mich auch gesund.

...zur Frage

Ist es Muskelkater zwischen den Beinen?

Ich (m) bin vorgestern nach dem baden im Gang ausgerutscht (hatte vergessen meine Füße abzutrocknen) und saß plötzlich im Spagat da (autsch!) Seit dem hab ich Muskelkater zwischen den Beinen. Jetzt weiß ich nicht ob das wirklich Muskelkater ist, oder gar innere Blutungen. Auch wenn ich dasitze und versuche meine Beine zu schließen, zieht das füchterlich im Oberschenkel bis hin in den Genitalbereich.

Kennt das jemand? Kann ich beruhigt sein, dass es tatsächlich nur ein Muskelkater ist?

...zur Frage

Weiße Streifen am Bein

Hey Leute mir ist letztens aufgefallen das ich in den innenseiten meiner Oberschenkel einen weißen Streifen habe auch auf dem anderen bein an der Selben stelle..Und auf der oberseite vom Oberschenkel aber nur links..

Das sind aber nicht so ne streifen wie Schwangerschaftsstreifen..meine haut isst da ganz normal nur eben heller und bildet nen Streifen??

Was kann das sein? Es tut ja nich weh oder sonst was..

...zur Frage

Kennt sich jemand aus mit Schmerzen in der Kniekehle/im Oberschenkel?

Aus Verzweiflung Frage ich hier mal Rum in der Hoffnung das auch jemand damit auskennt. Ich bin 21 Jahre und leide seit über 2 Jahren unter schmerzen in der Kniekehle und im hinteren Oberschenkel und auch ganz unten am Rücken.. Alles auf der rechten Seite.. Hab schon gefühlt jeden Arzt durchprobiert.. Orthopäde, Heilpraktiker (mdm), Neurologe, Hausarzt, Urologe (weil blasenprobleme sind auch aufgetreten), Neurochirurg , Medizinische Hochschule Hannover, blabla und überall kam ungefähr das heraus: "och das wird wieder die sind noch jung bissel dehnen dann geht das weg" MRT von lws und Knie und Oberschenkel würden gemacht hatte einen Bandscheibenvorfall der operiert wurde in der Hoffnung die schmerzen würden dann weggehen weil er etwas auf den Nerv gedrückt hat aber die schmerzen sind immernoch da.. Es fühlt sich an als ob einer den Muskel zerreißen will im sitzen kann ich mein rechtes Bein nicht durchstrecken.. Beim gehen humpel ich und hab auch nach einer Zeit immer mehr schmerzen.. Wegen den blasenproblemen bin ich immer schon um 3/4 Uhr wach und muss pinkeln mit dem Gefühl meine Blase platzt und dann kommt nur wenig.. Ultraschall an den Organen wurde gemacht Urin wurde getestet alles in Ordnung, nerven wurden gemessen alles in Ordnung unendlich viel Physiotherapie wurde gemacht nichts gebracht dort heißt es ich bin ein Phänomen.. Bin verzweifelt musste dadurch auch meine Ausbildung hinschmeißen.. Kein Schwein weiß was mein Problem ist manche denken sogar ich simuliere.. Mal gucken ob mir jemand helfen kann..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?