Blasen an beiden großen Zehen- wie verheilt das am schnellsten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das beste wäre gewesen, die Blase gar nicht erst aufzuschneiden, denn eine Blase ist immer eine Reaktion des Körpers um darunter liegendes Gewebe zu schützen. Meist heilen sie nach wenigen Tagen von alleine ab.

Jetzt, da es zu spät ist, hilft nur die Stellen sauber zu halten, d.h. gründlich mit Seife waschen. Betaisodona und Pflaster ist eine gute Idee. Wenn es auf dem Fuß gewesen wäre, hätte ich gesagt das Pflaster und Betaisodona weglassen und Zuhause am besten barfuß laufen. Aber das geht bei Ihnen ja nicht. Aber Zumindest im Bett oder auf der Couch würde ich Ihren Füßen frische Luft gönnen. Die tut bei kleineren Verletzungen eigentlich immer gut.

Ansonsten gar nichts machen, die tote Haut der Blase fällt irgendwann von alleine ab.

schon mal danke für die Antworten.. Also aufgemacht hab ich sie ja bereits.. Meine letzte Frage wäre dann ob ich die tote Haut wegschneiden soll, bzw. ab wann? Momentan ist die neue Haut dadrunter halt noch extrem empfindlich.. :(

die haut darüber wird in den nachsten tagen austrocknen und dann kannst du sie ganz einfach abnehmen, wenn das schneller gehen soll, dann mach sie vorsichtig ab, aber dann ist es ungemein wichtig! dass du erst mal ein paar stunden barfuss in sauberr Atmosphäre herumläufst, damit die haut die dann hervor kommt quasi "trocknen" kann will ich mal so sagen.

hättets du sie nciht aufgeschnitten, also fürs nächste mal: blasenpflaste von compeed, auf die blase drauf, ist durchsichtig, und fällt ab sobald die blase drunter verheilt ist mit dme pflaster drauf kannst du auch alles machen, duschen sport etc :)

0

am besten du stichst erst einmal die blasen auf damit dann mal die Flüssigkeit raus geht. was gut hilft ist dann meistens einfach wund und Heilsalbe und natürlich das luft dran kommt. Wenn du deine schuhe wieder anziehst machst du am besten ein normales pflaster oder n blasenpflaster drauf ^^

LG Alice

Unangenehme Frage: Könnte das eine "Verletzung" der Harnwege sein?

Hallo.

Ich habe seit ein paar Tagen Schmerzen beim Wasserlassen mit Blut im Urin und mittlerweile generell Schmerzen in der Harnröhre/Scheide.

Fast eine Woche bevor die Beschwerden begannen, hatte ich angetrunken Sex und wurde auch ziemlich heftig gefingert und naja.. es war alles ziemlich unvorsichtig und wild.

Kann das sein, dass dabei etwas verletzt wurde? Und vor allem: Kann das sein, dass die ganzen Beschwerden dann erst etwa eine Woche später beginnen? In den Tagen danach hatte ich nämlich eigentlich keine Beschwerden... aber ich mache mir jetzt halt so meine Gedanken.

Was kann das sein? :( Ist es vllt wahrscheinlicher, dass das einfach eine Blasenentzündung ist?

Mir ist das jetzt total unangenehm und ich traue mich nicht so wirklich zum Arzt.

...zur Frage

Blase unter dem großen Zeh – aufstechen?

Blase durch neue Schuhe unter dem großen Zeh – aufstechen oder ignorieren?

(Fuß amputieren / Krankenhaus / Morgen nicht gehen etc. sind keine Option)

Hiiilfe!!!

...zur Frage

Blutrote Blase am Zeh

Hallo Gestern nach dem Fussball training hab ich an meinem kleinen zrh eine Rotblutige blase gesehen.. und hornhaut.. beidest tut weh :( was ist diese Rote Blase wie kommt sowas ? Wie kann ich sie mit hausmitteln entfernen?

...zur Frage

Was tun bei Blasen auf den Zehen?

Ich habe auf auf meinen großen Zehen jeweils eine große, kreisrunde Blase. Was ist besser? Eine Wundsalbe draufschmieren und mit Pflaster bekleben oder sie "an der Luft zu lassen" und auf den Selbstheilungsprozess zu vertrauen?

P.S.: Dadurch, dass die Blasen direkt auf den Zehen sind, reiben sie an den Socken, wenn ich Schuhe trage.

...zur Frage

Merkwürdige gelbe Blase am Zeh?

Hi ich hatte die letzten tage probleme mit meinem großen linken zeh, wie so oft, ich hab die entzündung eigentlich ganz gut weggekriegt mit eiter ausdrücken und Ibuprofen. Jetzt ist es nur so, dass da am Rand meines Zehs eine merkwürdige gelbe Blase entstanden ist. Sie tut nicht wirklich weh oder sonst was, und wenn ich da rauf tippe spüre ich auch keine großen Schmerzen, nur ein kleines bisschen aber nichts nennenswertes.

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte und wichtiger, wie ich das wegbekomme?

Vielen Dank

...zur Frage

Wie heilen Blasen am Fuß schneller?

Hallo, ich hatte von ein Paar Schuhen eine riesige Blase am Fuß, dann hab ich ein Blasenpflaster drüber gemacht und beim Abmachen die ganze Haut mitgerissen -.- Jetzt tut sie höllisch weh, ich bin aber im Urlaub und möchte, dass sie so schnell wie möglich abheilt! Habt ihr Tipps? Und ist Salzwasser für die Blase eher gut oder schlecht?? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?