Blasen am Fuß aufstechen?

5 Antworten

Ähhmm wenn du eine STERILE Nadel hast kannst du selbst entscheiden.. wenns dich nervt nich aufkratzen sondern einmal reinpieken.. da kommt bissl Wasser raus und fertig.. wenn du Angst vor Nadeln hast dann lass es halt

Mit steriler Nadel kann man sie zur Nacht anstechen. Die Haut mit steriler Kompresse anpressen und über Nacht antrocknen lassen. Danach über Tag mit Pflaster vor Dreck schützen.und natürlich vor dem Druck/Scheuern der die Blasen entstehen lassen hat.  Viel Luft dran lassen. Dann pappt der Hautdefekt wieder zu. Die eigene Haut ist das beste Pflaster. Unbedingt trocken halten.

wenn du es aufstrichst & eben die flüssigkeit rauslässt, tut die stelle danach weh. mehr macht das aber nicht. wenn die blasen nicht stören lass sie wo sie sind, die gehen von allein weg.

Meine Tochter nimmt Antibiotikum (blasen endzündung) kann man zusätzlich wala cantharis blasen globuli.. nehmen oder lieber nicht?

Krankheit

...zur Frage

Blasen mit Nadel platzen?

Kann ich Fußblasen mit Nadel stechen oder lieber sein lassen? Wenn ich mit neuen Schuhen viel gelaufen bin

...zur Frage

Blasen UNTER den füßen! dingende hilfe

seit zwei tagen habe ich UNTER jedem fuß zwei blasen (falsche schuhe). ich habe mir informiert ob ich diese aufstechen soll oder einfach nur blasenpflaster drüber tun soll. ich hab mich für das blasenpflaster entschieden.. gestern war ich dann den ganzen tag auf den beinen, konnte kaum laufen. heute kann ich nur noch auf den fußballen laufen (die blasen sind unter den hacken). wenn ich draf trete fühlt es sich an wie tausend nadelstiche. ich hätte die gedacht das blasen so schmerzhaft sein können.. ich brauche dringenst hilfe! soll ich lieber luft dran lassen? oder blasenpflaster weiter benutzen? oder aufschneiden oder aufstechen? lieber zum arzt? und wie lange dauert das bis die weg sind? ich hab in einer woche ein wichtiges tennisspiel, da muss ich wieder fit sein! außerdem ist es verdammt anstrengend nur auf den fußballen zu laufen. bitte gebt mir so viele ratschläge wie nur geht! ich danke euch!

...zur Frage

Blasen unter den Füßen, aufstechen oder nicht?

Ich habe von gestern, Tennis, Blasen unter beiden Füßen. Wie geht man nun richtig vor? Sollte man die Blasen aufstechen oder nicht? Wo liegen die Vor- bzw. Nachteile der einen oder anderen Methode? Wie kann ich besser laufen?

...zur Frage

Offene Blase, die jeden Tag aufreißt

Hey!

Ich habe dank neuen Schuhen seit Donnerstag Blasen an beiden Füßen. Bei einem ist es eine "heile" Blase, die andere ist aber schon aufgerissen (von selbst!).

Heute habe ich Zeitungen rumgetragen, wodurch die Kruste komplett abgegangen ist und ich nun ein ca. 3cm "große" Wunde am Fuß habe. Da ich jeden Tag in den Schuhen laufe, wird dies wohl nun andauernd passieren.

Kann ich irgendetwas dagegen tun, am besten ohne Blasenpflaster (Keine hier rumliegen, Apotheke hat zu)? Es brennt ziemlich, selbst wenn ich nichts mit dem Fuß mache. Und morgen werde ich dann auch noch Sport haben... ^^'

Liebe Grüße!

...zur Frage

was soll man bei blasen an füßen machen?

ich hab am kleinen zeh eine blase von meinen neuen turnschuhen und ich muss die morgen tragen(hab sport). es tut höllig weh. was kann ich tun um die blase los zu werden oder wenigstens dass es nicht mehr weh tut? hab keine blasenpflaster oder creme. was gibt es für hausmittel gegen blasen? soll ich die blase wärmen oder kühlen? aufstechen? ich lese oft das man sie aufstechen sollte aber hab auch gehört dass es nicht gut ist. was stimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?