Blaseartiges Ding am Analeingang?

4 Antworten

Das dürfte eine Analvenenthrombose sein. Ist unangenehm, aber nicht wirklich schlimm.Das hat man früher operiert. Jetzt wartet man einfach ab. Du kannst Voltarengel drauftun. Alles Gute, B.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

So wie es sich anhört ist es eine Entzündete Hämorride nichts schlimmes gibt salben oder Zäpfchen dagegen tut n bissl weh und kann beim Stuhlgang auch bluten wenn sie reißt

Wahrscheinlich ein Hämorrhoid. Aber ich finde es bedenklich, dass du deine Kimme als Eingang bezeichnest. Vielleicht hast du die Pupe ja beim Analverkehr überlastet.

Ne ich bin nicht Schwul und machs mir auch nicht anal

0

Achso isst du dann mit dem Anus und kackst aus dem Mund, oder warum ist das ein Eingang. Ich denke du hast dich versehentlich geoutet 🤷🏼‍♂️ Naja, wenn du es halt gern hast...

0

Was möchtest Du wissen?