Blase schlimmer geworden

...komplette Frage anzeigen Hm - (Blase, Wasserblase)

3 Antworten

Hallo,

es könnte ein Stich sein, der sich infiziert hat.

Du könntest höchstens noch die Hand in einer Lösung (entweder Kamillenextrakt oder Betaisodonna, beide apothekenpflichtig) baden, so daß die Infektion abklingt...

Sollte es nicht klappen, dann mußt du zum Hautarzt und die Stelle öffnen lassen (unter sterilen Bedingungen), so daß der angesammelten Eiter abfließen kann. Das schafft Linderung, dann heilt die Wunde praktisch von selbst ab.

Emmy

Ich würde eher auf eine Entzündung oder eine Warze tippen... für eine Blase ist mir die Oberfläche der Haut zu dick.

Kannst du die "Blase" verschieben, wenn du seitlich dagegen drückst?

Schan 30.06.2013, 11:23

Ne die bewegt sich nicht. Aber ich fühle immer diese Flüssigkeit dort drin. Und meinen Finger kann ich kaum bewegen

0
bluebird74 30.06.2013, 11:31
@Schan

Dann wirst du keine Blase sondern eine Entzündung haben. Die Flüssigkeit kommt durch die Entzündung und wird Eiter sein.

Lass dir von einem Arzt die Stelle öffnen und ausspülen. Das ist wichtig. Ich würde es, wenn du starke Schmerzen hast, heute noch machen lassen.

0

Ja, das ist eine Blase. Hast du dich verbrannt ? Bei mir helfen immer Pflaster, weil dann irgendwie der Schmerz weggeht. Warte einfach ab, auch wenn es schwer fällt !

Was möchtest Du wissen?