Blase nach Insektenstich

2 Antworten

Mein Vorschlag war ja nicht Teetrinken sondern ein Glucocorticoid (und gegebenenfalls auch noch Dimetindenmaleat). Aber mittlerweile wird es wohl weg sein, nehme ich an.

Ich würde die Blase aufstechen, damit die körperfremde Flüssigkeit raus kann und dann ein Blasenpflaster drauf kleben.

Wenn es noch etwas angeschwollen ist natürlich auch kühlen.

1

Ok danke, ich glaube aber nicht, dass das körperfremde Flüssigkeit ist. Vielleicht eher sowas wie Eiter / Wundwasser. Trotzdem aufstechen?

0
21
@gutefrage17236

Blos nicht aufstechen Du hast recht. Das ist nicht körperfremd. An Deiner Stelle würde ich auch ein Glucocorticoid draufmachen.Und vielleicht einen leichten Verband oder ein großes Pflaster zum Schutz.

0

Floh oder Mückenstiche?

Hallo.. Habe seit 3 Tagen immer wieder neue Stiche die sehr stark jucken. Bei den alten Stichen ist es auch so das wenn ich diese berühre fangen die meistens wieder an zu jucken.Nun ist meine Frage sind das Flohbisse?  Oder doch eine Mücke? Aber eine Mücke kann doch nicht so oft stechen oder? Also die typischen Anzeichen für einen floh das an einer Stelle mehrere Stiche sind trifft nur am Finger und Bein zu, da sind es 2 sonst sind die Stiche immer bis zu 20-30 cm entfernt. Bei manchen sieht man nach langem Jucken einen kleinen roten Einstich. Am Finger hatte sich auch so wie eine ganz kleine Blase an der stichstelle gebildet wo eine Flüssigkeit drinnen war. Wenn man über den Stich fässt tut dieser auch etwas weh. Ich habe schon nachgesehen wegen Flohkot aber konnte nirgends welchen finden. Ich hoffe mir kann jemand helfen??

...zur Frage

Mich hat ein Insekt gestochen und hat sich nach weniger als 3 Stunden zu einer Blase gebildet. Brauche Hilfe?

es ist eine Blase mit einem Durchmesser von 2mm die mega prall ist, wenn ich daran komme schmerzt es. Um die Blase rum habe ich eine rote Umrandung mit einem Durchmesser von 3 cm. Ich bin ratlos. Es juckt nicht und Schmerzt nicht nur wenn man ausversehen an die Blase kommt. Hat jemand vielleicht einen Ratschlag was man da tun kann? Wollte morgen direkt zu meinem Arzt.

Danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Blase durch Verbrennung ausversehen aufgestochen?

Hi zusammen
Ich hab mich heute am Auspuff meines Mopeds verbrannt, was nicht weiter schlimm ist. Zuerst war die Stelle nur gerötet, dann bildete sich eine Blase. Ich wollte diese erst aufstechen, aber meine Eltern meinten, es wäre nicht schlau, da wir morgen in den Strandurlaub fahren und wir nicht wissen, ob das Salzwasser nicht brennt auf einer Wunde. Ich habe an der Blase nur einbisschen rumgedrückt und dann ist sie geplatzt. Jetzt habe ich das Problem, dass wir kein Desinfektionsmittel da haben... was soll ich tun??

...zur Frage

was tun gegen riesige quaddel von insektenstich

hallo,

seit einem mückenstich bildet sich bei mir eine wirklich große Quaddel über der kniekehle. ich kann sie nicht mal mehr mit meiner hand umfassen. sie juckt trotz fenistil gel tierisch und stört mich beim laufen, weil sie so hart ist.

was kann ich tun, damit sie schneller verheilt?

lg

...zur Frage

Kälteverbrennung, was jetzt?

Hallo erstmal, Ok, ich weiß das es dumm ist, also bitte ernste und hilfreiche Antworten :) Ich hab auf meinen rechten Fuß (links unterhalb des Knöchels, oberhalb der Ferse) eine ca. 2-3 cm große Kälteverbrennung die durch Deo entstanden ist. Zuerst wurde die Haut ganz weis, dann färbte sie sich langsam rot und brannte ziemlich. Nach einem Tag bildete sich in der Mitte eine kleine Blase, diese wurde von Tag zu Tag größer. Gestern, nach 5 Tagen hab ich die Blase dann aufgestochen, weil sie bei Berührung schmerzte und ich ein schlechte Gefühl hatte. Die Blase war mit Wundwasser (?) gefüllt. Mit kaltem Wasser abspülen hat nur weh getan. Jedoch nässt die Wunde, hab’s bei meinen Socken gesehen XD und ich fürchte das, durch meine Schuhe, auch etwas geblutet hat. Was kann ich jetzt tun? War es gut die Blase aufzustechen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?