Blase aufgestochen Pflaster drauf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man sticht Blasen nicht auf, weil das zu einer offenen Wunde führt. Wer es dennoch nicht lassen kann, sollte anschließend ein Pflaster verwenden, um Reibung durch Strumpf oder Schuh zu mindern und Keimen das eindringen zu erschweren.

Ich würde ein Pflaster nehmen. Dann kommt kein Dreck in die Wunde :)

  1. Frische Luft ist gut für die Wundheilung

Die Heilung wird nachweislich nicht verkürzt, wenn man viel frische Luft an die Haut heranlässt und Pflaster meidet. Einige Experten behaupten, die Wunde heile mit Pflaster sogar schneller. Fest steht, sie ist damit besser gegen Dreck und Druck geschützt.

http://www.bz-berlin.de/ratgeber/gesundheit/die-10-schlimmsten-gesundheits-irrtuemer-article1708162.html

Was möchtest Du wissen?