Blase an der Hand "geplatzt"!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Leo,

das ist nicht weiters schlimm!

Du hast dir nur eine Druckblase geholt, die dann bei weiterem Druck aufgegangen und die Flüssigkeit rausgegangen ist.

Du solltest ein Pflaster drauf machen, damit kein Dreck und Staub reinkommen kann, denn sonst könnte es sich entzünden. In paar Tagen wird das wieder verheilt sein!

Und wenn du wieder arbeitest, solltest du Arbitshandschuhe tragen. Denn die saugen die Feuchtigkeit vom Schwitzen auf und verhindern die Blasenbildung!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Hey,

ich glaube, dass aus der Blase einfach die Luft rausgegangen ist. Runzelig dadurch, dass die Haut von der Blase als Schutz jetzt einfach obenauf ist, damit sich darunter neue haut bilden kann. Ich würde sagen, dass das nicht schlimm ist. Einfach ein bisschen eincremen und falls es wehtut ein Pflaster drauf, damit kein Dreck reinkommt.

Hoffe ich konnte helfen Lg

Ja, das ist normal, ist in ein paar Tagen wieder weg. Pass halt auf, dass kein Dreck reinkommt.

Wie sich das anhört,denke ich ist es nicht so schlimm. Also bei mir kam es vom Schlagzeug spielen,als sich der Stick die ganze zeit an der Blase gereibt hat.Es tat auch weh,aber nach einiger Zeit ging es weg. Es sah sehr ekelig aus,aber nach einiger Zeit vergeht das.

Was möchtest Du wissen?