Blase an der Ferse, kann man den Schuh ändern?

5 Antworten

Hast du die Schuhe vorher schon eine Weile zuhause eingelaufen?

Neue Schuhe nie am Morgen, sondern immer erst Nachmittags kaufen.

Bei Lederschuhen kann man die Fersenkappen mit normaler Seife einreiben, dann bekommt man keine Blasen mehr.

Einfach den Finger naß machen, über die Seife streichen und damit die Fersenkappe einstreichen. Oder die Seife naßmachen und dann die Innenseite einreiben.

Gehe mit deinen Schuhen mal zum Schuster, vielleicht kann der da was machen und eine Lederkappe einnähen oder kleben.

45

Die Schuhe beim Kauf am Nachmittag ca. 1 Stunde im Geschäft Probe-Getragen.

Ist leider kein Leder sondern High-Tech-Material. Weiten, Seife, Wasser etc. funktioniert nicht.

Beim Schuster war ich schon ==> erfolglos.

Selbst die Nachfrage beim Hersteller verlief im Sand.

Und erwas Einnähen hilft auch nicht, da der Schuh hier eh schon zu eng ist.

0

Verschrotten solltest du die neuen Schuhe auf keinen Fall, da muss eine Lösung her. Entweder die Schuhe sind zu klein oder zu eng, vorher sollten sie eingelaufen werden, vielleicht dickere Socken anziehen oder 2 Paar übereinander, das kann ebenfalls die Blasenbildung verhindern.

Viel Erfolg

Karin Theilemann

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
45

So dachte ich auch --- aber das war einmal.

Die Schuhe sind aus HighTech-Mterial und sind absolut formstabil, d.h. es gibt auch nach Aussage des Herstellers keine Chance sie einzulaufen.

Auch Weichklopfen durch den Schuhmacher meines Vertrauens funktuionierte leider nicht.

Zwei Paar Strümpfe, bzw. spezielle Wander/Trecking-Socken ==> erfolglos.

Besonders dünne Trecking-Socken vom Schuhhersteller, ebenfalls erfolglos.

Pflaster als vorbeugender Schutz auf die gefährdete Stelle, natürlich in Kombination mit Wandersocken ==> erfolglos.

Spezielles Blasenpflaster als Vorbeugungsmaßnazme ==> erfolglos.

.

Es scheint wirklich keine Lösung zu geben.

0

Hallo,
Wenn die Schuhe dir nicht zu klein sind würde ich dir raten, einfach Pflaster zum abpolstern zu benutzen. Viele Schuhe muss man leider erstmal einlaufen, bis das Material weicher wird. Wenn die Schuhe gut und teurer sind, würde ich es lieber erstmal probieren, bevor du sie weg wirfst.
LG BeautyPassionis

45

Die Schuhe scheinen sonst zu passen. Die Blase ist auch immer an der Ferse von einem Fuß, der andere Fuß & Schuh hat dieses Problem nicht.

Einlaufen geht nicht, da das keine reinen Lederschuhe sind, sondern die SChuhferse mit Kunststoff verstärkt ist.

0

Nach high Heels komische Füße?

Hey. Ich habe seit längerem an der Ferse immer wieder blasen gehabt, jetzt sind alle blasen verheilt aber irgendwie sind da jetzt solche knubbel. Das gleiche Problem hab ich auch an dieser Stelle (Bild) ich habe einmal hohe Schuhe getragen und sofort habe ich da so einen Knochen der raussteht. Was ist das alles? Und was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Lederschuhe zu groß?

Guten Tag Liebe Community.

Folgende Situation: Ich habe mir vor einiger Zeit sehr teure Lederschuhe (und damit sie besser passen auch passende einlagen dazu) gekauft. Im Laden habe sie wirklich perfekt gepasst!

Nun stelle ich aber leider zuhause beim gehen fest, dass sich die Ferse im Schuh leicht hebt. Bei längerem tragen bekomme ich zudem blasen. Meine Frage ist nun: Laufen sich die Schuhe noch ein oder sind sie schlichtweg zu groß?

Es ist ein sehr harter und fester Schuh -also auch das Leder.

Denn ich vermute mal, dass die Schuhe sich eher noch weiten, oder?

Vieen Dank für eure KONSTRUKTIVE Hife.

...zur Frage

Blasen an der Fersen, was tun? (Schmerzen)

Hab mir an meiner Ferse ne Blase geholt. Gestern habe ich es ausgestochen, die Haut ist aber noch dran. Ich habe einfach extreme schmerzen, dass ich kaum mehr drauf treten kann. Was kann ich tun?

...zur Frage

Offene Blase an der Ferse, was soll ich tun?

Hallo.

Ich habe heute vom Schlittschuhlaufen an der linken und rechten Ferse offene Blasen, die sehr wehtun. Ich habe keine Blasenpflaster zu Hause, muss aber morgen wieder mit normalen Schuhen nach draußen gehen. Was kann ich nun gegen die Blasen tun? Ein normales Pflaster klebt ja an der Blase fest und beim abmachen tut es dann höllisch weh oder? Gibt es irgendwelche Hausmittel die ich benutzen kann oder kann ich eine Creme vielleicht auch hinaufschmieren? Heute kann ich ja nichts mehr kaufen, da es Sonntag ist.

...zur Frage

Kann man bei nike thea die Ferse raus nehmen?

Kann ich das Plastik Teil an der Ferse im Inneren raus nehmen ohne Probleme? Das Teil macht meine Fersen kaputt, bekomme immer blasen und es tut einfach nur weh.

...zur Frage

Schuhe reiben an der Ferse- Was tun?

Hallo,

ich habe mir vor ca. 2 Wochen ein Paar neue Wander und Trekking schuhe geholt. Wir fanden ein paar herruntergesetzte (sogar von Jack Wolfskin) in einem Schuhgeschäft, bei dem Gerade Räumungsverkauf war. Sie passten zunächst auch gut, und wir dachten das man bei Jack Wolfskin auch von der Qualität sicherlich nicht viel verkehrt machen kann....

.. Doch als ich sie nun vor unserem Wanderurlaub einwandern wollte, lief ich auch das erste mal mit ihnen bergauf und Bergab....und dabei merkte ich das sie hinten an der Ferse reiben! Es ist kein Leder, sondern Texapo2re. Mittlerweile musste ih leider auch feststellen das bereits eine halbestunde wandern im ebenen Gelände, genügt, das ich mit blasen zurückkomme.

Als erstes gingen wir zum Schuhmacher. Der klopfte ein wenig drauf rum, konnte aber auch nicht viel machen... Wir versuchten eine bestimmte Sohle, welche ein wenig erhöht war, ich trug sie mit Wandersocken, ohne, mit Seidenstrümpfe und ohne, ich ging mit ihnen durch Regen, .... Tja, nur geändert hat sich leider nichts! Ein Rücktausch ist leider auch ausgeschlossen, da es ja Räumungsverkauf war.... Der Schuhmacher hat mir jetzt noch angeboten, ein dünnes Stück Leder hinten reinzunähen, da es vielleicht am rauen stoff liegen könnte, aer dann würde es natürlich auch im Schuh enger werden!...

Doch was sollte ich machen? Sie vielleicht gleicht weiterverkaufen und nach neuen Schuhen ausschau halten? Allerdings könnte ich diese dann kaum noch einwandern... Oder sollte ich vielleicht doch erstmal versuchen etwas einnähen zu lassen? Dann würden sie sich allerdings (falls esw nichts nützen sollte) sicherlich schlechter verkaufen lassen...

Oder habt ihr vielleicht noch eine Idee, wie die Schue nicht mehr an der Ferse reiben könnten?

Vielen, vielen Danke schon mal im vorraus!

http://www.baur.de/herren-outdoorschuh-jack-wolfskin-trailrider-texapore-men-/pref-AKL5974712@Baur-BaurDe/artikel/baur-de

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?