Blase am Fuss & Fieber?

4 Antworten

Da sind wohl beim Aufstechen Krankheitskeime in die Blase gelangt, dadurch hat sich dein Bein entzündet. Das Fieber ist eine ganz normale und wünschenswerte Reaktion des Körpers auf Krankheitserreger, da diese sich bei normaler Körpertemperatur wohlfühlen, wenn es heißer wird, aber absterben. Das Fieber unterstützt also das Antibiotikum bei der Bekämpfung der Krankheitserreger. Solange es nicht übermäßig hoch ist, brauchst du auch nichts dagegen zu unternehmen. Schone dich halt. Wenn das Fieber allerdings über 39° steigt, würde ich an deiner Stelle nochmal den Arzt aufsuchen.

Für die Zukunft wirst du dir hoffentlich merken, dass man Blasen niemals aufstechen soll! Es gibt mittlerweile in der Apotheke und in der Drogerie sogenannte Blasenpflaser, die kannst du aufkleben. Sie trocknen die Blase aus und schützen zudem noch vor dem Eindringen von Krankheitserregern!

Du hast eine Endzündung und der Körper will diesen "Fremdstoff" wieder los werden. Das äußert sich meist als Abwehrreaktion vom Körper durch Fieber.

Danke =)

0

fieber kann eine begleiterscheinung bei manchen antibiotika sein

Was möchtest Du wissen?