Blätterteig geht nicht auf woran liegt das?

4 Antworten

Wie er geht nicht auf? falls du meinst wie ein kuchen dann passt das =). Im Blätterteig ist keine Hefe er geht nur "auf" wegen dem Wasserdampf. Das Fett ist wie eine sperre für den Dampf.. Hast ihn komplett selbst gemacht oder einene fertigteig?

Der Teig braucht regelmäßig Ruhe zwischen den Touren ca 30 Minuten beim ersten mal und zwischendurch gut kühlen. Bis zu Dreimal muß der Teig zusammengelegt werden und wenn es geht nicht zu viel Mehl dazugeben.

Hast du ihn evtl. durchgeknetet? Dann sind die Schichten zerstört und er kann nicht mehr aufgehen. Ansonsten kann er nur schlecht sein oder mit der falschen Temperatur gebacken worden sein.

Was möchtest Du wissen?