Blätter und ihre Namen

<-- - (Schule, Biologie, Baum) <-- - (Schule, Biologie, Baum) <-- - (Schule, Biologie, Baum)

2 Antworten

  1. Rotdorn http://www2.uni-siegen.de/~ag-lamu/Blaetter/gebuchtet.html, etwas rundlicher als Weißdorn, nutze mal die Google-Bildersuche zum Vergleich
  2. Rotahorn (wird von vielen auch als Essigbaum bezeichnet, was aber wohl eigentlich ein anderer Baum ist)
  3. Feldahorn, wie schon gesagt ;-)

Hallo, Bild Nr. 2 könnte ein Rotahorn sein. Bild 1 evtl. eine Eiche, denn es gibt mehrere Eichenarten, die alle etwas andere Blätter haben. Auch Bild 3 könnte eine Ahorn Art sein wegen den 5 Fingern.

Gebe mal ein: Blätterbestimmen Eichen und Blätter bestimmen Ahorn, da sind gute Abbildungen.

Hast du schon Apfelbaum, Birne, Kastanie, Birke ....

Im Übrigen lassen sich die Blätter sehr gut ein laminieren, dann braucht man sie nicht zu pressen und sie behalten länger ihre Farbe und zerbröseln nicht.

Viel Glück

Danke!
Das stimmt echt: Bild Nr. 2 ist eine Rotahorn (hab ich mir auch gedacht) und ich habe die verschiedenen Ahornarten gegoogelt und festgestellt das Bild Nr.3 eine Feld-Ahorn ist. Nur Bild Nr.1 kann ich nicht zuordnen, denn dieses Blatt sieht keinem der von mir gegoogelten Eichenbildern ähnlich :( aber egal, dafür habe ich ja 2 Blätter zuordnen können ;D
Danke vielmals :)

0

Was möchtest Du wissen?