Bläschen auf der Lippe?Was soll ich drauf schmieren?

...komplette Frage anzeigen ...... - (Gesundheit, Krankheit, Mode)

7 Antworten

Das ist wahrscheinlich ein Herpesbläschen, du solltest dir in der Apotheke Aciclovircreme gesorgen (gibts auch in "hautfarben"). Die Bläschen bzw. die Flüssigkeit darin sind ansteckend, also achte darauf, sie nicht aufzukratzen, trink aus deinem eigenen Glas, und Achtung beim Küssen und Oralverkehr (http://gesundheit.kioskea.net/faq/4670-ist-ungeschutzter-oralverkehr-gefahrlich#herpes). Mit der Creme müsstest du nach ein paar Tagen wieder bläschenfrei sein.

Das ist Herpes, geht nach ner Weile von alleine weg (ohne Narben), ist aber echt ätzend und kann immer wieder kommen. Neben diversen Herpes-Cremes, die es in der Apotheke gibt, hat sich bei mir folgendes bewährt. Beim ersten Auftreten sofort Zahncreme drauf, zwei bis dreimal am Tag (sieht blöde aus, ja, aber dann mach es wenigstens abends vor dem Schlafengehen). Man merkt die betäubende Wirkung, was auch nicht soo angenehm ist, aber dank dieser Methode bin ich seit vielen Jahren herpesfrei. Gruß regloh.

manchne nehmen zahnpasta, das soll helfen. bei mir wird das dann aber immer nur noch schlimmer. in der apotheke gibt es verschiedene cremes gegen lippenbläschen. die kosten auch nciht viel. einfach ne nacht drauf und dann sind die am nächsten tag schon fast weg. wenn nicht, noch n tag drauf. hilft bei mir immer gut

Ich tippe mal auf Herpes. Geh in die apotheke und laß dich dort beraten. Auf keinen Fall irgendwelche Kosmetika draufschmieren!

Hole dir was aus der Apotheke - Fenistil hilft. Das ist mit Sicherheit Herpes.

Bloß kein Bepanthen! Antiherpescreme(aciclovir) hilft gegen Lippenbläschen.

na zu viel rumgeknutscht ? :D --> Bebanten !

Was möchtest Du wissen?