Bläschen auf der Lippe (mit wasser gefüllt)?

3 Antworten

Es ist bestimmt Herpes.

Besorge dir von der Marke Naturprodukte Schwarz den Original Manuka Lippenpflege Stift,

der Lindert schnell beugt einem Schub vor.

Ich benutze den Stift schon lange täglich und habe seit dieser zeit keinen Herpes mehr gehabt, früher alle 3-4 Wochen.

Herpes der nicht kommt ist einfach der beste !!!!!

Auch wenn es vielleicht nicht wie Herpes aussieht kannst du mir glauben es ist Herpes. Ich hatte früher dasselbe Problem mehrere Bläschen an der Lippe teilweise ist sie sogar aufgeplatzt. Aber ich kann dich beruhigen spätestens in einer Woche sind die Bläschen weg, also mach dir keine Sorgen. Am besten du gehst zu dm und kaufst dir Herpespflaster.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Eine Blase?

Schwellung der Lippe bzw. kleines Bläschen - Herpes? Allergie?

Hallo,

ich habe ca. zwei mal im Jahr 1-2 kleine Bläschen auf der unteren Lippe, immer genau mittig, nur im Lippenrot. Es wird nicht größer und breitet sich nicht aus. Gefüllt ist es mit einer Art Wundwasser, nach 1-2 Tagen geht es auf, verkrustet und heilt ab.

Was kann das sein?

Ich war bereits bei 2 Ärzten damit, beide meinten es sei kein Herpes, da Herpes wohl nicht nur im Lippenrot sondern auch zusätzlich auf der umliegenden Haut auftritt!?! Ich habe dennoch mal eine Herpessalbe ausprobiert, dadurch tat es aber weh und hat sich leicht entzündet. Vermutet wurde eine Allergie gegen Lippenstift o.ä., eine verschrieben Salbe half nicht.

Vielleicht hat ja jemand einen Rat was es ist und was helfen könnte!?

...zur Frage

Kleine Bläschen an der Oberlippe - aber keine Herpessymptome

Hallo!

Zu diesem Thema gibt es zwar schon viele Beiträge, aber helfen konnte mir keiner.

Ich habe seit gut und gern einer Woche (wenn nicht sogar schon seit zwei) ein Bläschen an der Oberlippe am Übergang von der Haut zur Lippe. Es ist klein und eigentlich nicht auffällig, juckt und schmerzt nicht. Es sieht auch nicht so aus, als sei es mit irgendeiner Flüssigkeit gefüllt. Aber seit gestern Abend habe ich noch ein kleines Bläschen neben der anderen. Es ist noch kleiner als das andere, tut auch nicht weh oder so.

Meine Eltern meinen, das sei kein Herpes, aber was soll es denn sonst sein? Und was, wenn es doch Herpes ist?

Ich habe momentan eine Salbe gegen Abszesse draufgeschmiert, vorher hatte ich es mit Hamamelis ausprobiert. Jetzt habe ich Angst, dass es doch Herpes sein könnte und es auch an anderen Körperstellen auftritt.

Wie lange sind denn die Bläschen sichtbar? Die eine habe ich schließlich schon seit mindestens 7 Tagen!

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?