bläschen an der scheide ohne schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten du gehst trotzdem zum Frauenarzt der kann dir was verschreiben und dir sagen von was dass kommt. Gegen die Angst nimm einfach deine Mutter oder eine Freundin mit.

hab nur angst davor das meiner mutter oder einer Freundin zu erzählen..ich rede nicht über sowas mit meiner mutter... und ich hab vorm fa so angst weil ich beim ersten mal recht unter druck gesetzt wurden bin... gibt es da nichts in der apothecke was rezeptfrei ist?

0

Du wirst in deinem Leben früher oder später sowieso regelmäßig zum Frauenarzt gehen müssen. Am besten du überwindest dich jetzt und holst dir professionelle Hilfe!

Aus der Distanz kann niemand mit Sicherheit sagen worum es sich handelt.

Wenn du mit dem Arzt unzufrieden warst gibt es bestimmt noch einen anderen in deiner Nähe

Da würde ich aber schon zum Doc gehen.Das könnte Herpes sein.Lass das untersuchen.Es gibt spezielle Salben wenn denn so wäre....aber wie gesagt das weiss man halt nicht.

Was möchtest Du wissen?