Bläschen an den Zehen - Pilz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Bläschenekzem der Hände (Dyshidrotisches Ekzem)tritt mitunter kombiniert mit einem Bläschenekzem der Fußsohlen und Zehen auf. Anti-Pilzcremes helfen hier meist nicht, da nur in seltenen Fällen eine Pilzinfektion vorliegt. Das Dyshidrotische Ekzem wird häufig durch Feuchtigkeit (häufiger Wasserkontakt, Tragen von wasserdichten Handschuhen) provoziert und durch Rauchen gefördert. Therapie: Zeitlich befristet Kortisoncreme,nachfolgend UV-Lichttherapie (PUVA)beim Hautarzt.

hey ^_^ war heute beim doc und sie hat genau das gleiche gesagt. hab zusätzlich noch eine zinksalbe bekommen... mal kucken, obs hilft.
dabei lauf ich zuhause fast nur barfuß oder in (baumwoll)socken.

0

Ich glaube Fußpilz ist das nicht. Der Juckt wie verrückt. Hab erfahrung damit :( Ich würde lieber mal zum Arzt gehen

Für sowas gibt es Ärzte!

Was möchtest Du wissen?