Bläschen am männlichem Geschlechtsorgan?!?! (an der eichel)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich schätze du meinst sowas? http://de.wikipedia.org/wiki/Hornzipfel

Das sind sogen. Hornzipfelchen.....sind nicht ansteckend,sind keine Geschlechtskrankheit,sind manchmal vererbbar,hat in DEU etwa jeder 7te Mann.

Kann man entfernen lassen,muss man aber nicht. Wenn doch, musst du es wohl selber zahlen...aber sag deinem Freund doch er soll sich freuen, dass er ein permanent Noppenkondom dabei hat^^

Sag ihm, er soll zum Urologen gehen. Das muss ihm nicht peinlich sein - das ist die Arbeit eines Urologen! Medizinisch lässt sich das sicher gut behandeln.

Er soll unbedingt zum Hautarzt oder Urologen.

Dein Freund hat Aids und wird sterben! :)

Nein, also mal ehrlich. Wo genau befinden sich diese Bläschen denn? Wenn sie unter der Vorhaut liegen, könnte es sein dass es sich um sogenannte "Hornzipfel" handelt. Falls nicht, kanns sein, dass es sich zum Beispiel um eine Allergie gegen sein Duschgel handelt. Ansonsten lohnt es sich den entsprechenden Hautarzt aufzusuchen, das brauch ihm nicht peinlich sein, die kennen solche Sachen. Desweiteren hilft es, nachdem man zuhause ist, in leicht offenen Sachen rumzulaufen (kurze Hose) etc. , um die Organe "luftig" zu lagern.

@timividos sein name wurde nicht veröffentlicht, mich kennt hier auch keiner und darum gibt es hier keine verbindung zwischen der seite und ihm also is es ja egal

Ich glaube es kommen von Geschlechtsverkehr.weil ich auch meistens Bläschen bekomme,aber nur nach dem geschlechtsverkehr.das juckt sehr

Was möchtest Du wissen?