Blähbauch nach Essen wegen Essstörung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sollte dir den weg aus der essstörung erleichtern! Denn mit mehr essen, Regelmäßigkeit, und etwas bewegung kannst du dazu beitragen dass alles besser wird, auch die Verdauung! Nimm keine Abführmittel und co. Gut wären natürliche sachen wie Sauerkraut oder sauerkrautsaft... trockepflaumen & viel Wasser oder schwarzer Café & äpfel auf nüchternen magen...
Es soll dir den weg erleichtern denn:
Magersucht = schlecht + Verdauung bleibt ebenso schlecht
Kämpfen = es wird ALLES besser. Haut haare nägel kraft energie lebensfreude und  Verdauung

Dir hier den ganzen Mechanismus des Körpers + der Essstörung zu erklären, würde den Rahmen sprengen. Ich lege Dir ans Herz, begebe Dich in eine Therapie in Kombination mit einer Ernährungsberatung.

Ich wünsche Dir, dass Du den Weg raus bewältigst!

Was möchtest Du wissen?