Blähbauch nach Diät-Drinks

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

naja wenn da viele Balaststoffe enthalten sind ist das gar nicht so schwer mit dem Blähbauch

Aber ich esse doch sonst eher mehr Ballaststoffe durch viele Vollkornprodukte, Salat, sonstige Rohkost?

0
@banja

ich habe eher überlegt, ob mir irgendwas aus der Zutatenliste nicht bekommt? Ich esse sonst am liebsten Lebensmittel, die keine Zutatenliste benötigen, also Natürliches - und auf den Packungen stehen extrem viele Inhaltsstoffe mit extrem vielen Silben - und kennen tu ich das Genannte auch nicht. Eher was für Lebensmittelchemiker ;-)

0
@banja

Kann gut sein!

Am besten lässt Du die Drinks weg und wenn Du kannst machst Dir zuhause für die arbeit selbst einen. Ich trinke gerne mal Gurke-Kiwi mit Minze also das ab in mixer und bissl Wasser dazu. Oder auch mal Erdbeeren,Himbeeren,Milch und Wasser.Kannst dazu ja noch 1-2 Mandeln oder Walnüsse essen :)

1
@usare

Danke, usare, tja, darauf wird's dann wohl (wieder) rauslaufen. Ich hatte gehofft, was zu finden, wo ich nix vorbereiten muss - und das Gefühl habe, eine einigermaßen ausgewogene Nährstoffzufuhr gesichert zu haben. Ich ernähr mich sonst den Tag über permanent von gesundem Kleinzeug. Und dadurch hab ich eigentlich immer Hunger (oder vielleicht auch nur das Gefühl, Hunger zu haben - weil ich mittags keine gescheite Mahlzeit gegessen habe). Mein Kind isst mittags im Hort, d.h. wir essen morgens und abends "normal".

1

Das ist mehr Eiweis als du verdauen kannst. Der Rest wird dann vergast. Der Stuhl wird heller.

Was möchtest Du wissen?