Blähbauch nach dem Essen. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass nacheinander mal die Lebensmittel weg, dann weißt du woran es lag. Also z.B. mal morgens kein Obst oder morgens kein Quark.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deutzandre
22.01.2017, 17:22

Okay vielen danke, ich werde es mal versuchen

0

Hast du so ein Blähbauch schon wenn du aufstehst oder erst nach dem Essen morgens, weil da liegt die Ursache was man Abends gegessen hat. 

Ansonsten schau mal nach welche Obst & Gemüse sowie Früchte dafür sorgen das man aufgebläht wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deutzandre
22.01.2017, 17:48

Also morgens ist nichts. Da ist relativ egal was ich abends gegessen hab. Da hab ich dann einen normalen flachen Bauch, jedoch innerhalb von 20min nach dem Frühstücken oder nach dem Mittagessen bläht er sich halt extrem auf und ich esse halt vielseitig, also nicht nur fertigkost oder tütchensuppe sondern viel selbstgekochtes

0

Was möchtest Du wissen?