Blähbauch durch Flohsamen.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja. Das liegt daran, das Dein Körper die erhöhte Ballaststoff-Zufuhr nicht gewöhnt ist. Daher sollte man am Anfang langsam damit machen, da es sonst zu Verstopfungen kommen kann. Und viel viel Wasser trinken. "Darm reinigen" ist btw. ziemlicher Unfug, und künstliche Ballaststoff-Zufuhr auch eher bedenklich. Da ist man besser bedient, wenn man jeden Tag etwas Obst isst, das schmeckt auch viel besser.

hi,

viel trinken, es kann sein dass der Flohsamen über längere Zeit genommen werden muss, bis sich der Darm umgestellt hat. Gute Besserung! E.

inessch 24.02.2010, 20:17

danke =) meinst du ich soll die jetzt noch weiternehmen oder erst mal nur ganz viel trinken und lieber drauf verzichten, weil so schlimm wie jetzt war mein bauch davor nicht , der steht echt richtig nach vorne :(

0

Was möchtest Du wissen?