"Bläahbauch" bei essen und trinken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist ganz normal und jeder Mensch kennt es einen Blähbauch zu haben. Ich kenn es nur zu gut und man soltle sich dafür nicht schämen. Ist genau wie aufs Klo gehen ;)

Shameless1411 08.07.2017, 14:31

Ok gut ; dass jeder es irgendwie hat ist ja klar , wusste nur nicht wie extrem noch als normal gilt .. Danke :)

0

Du solltest dich von einem Arzt zwecks diverser Lebensmittelunverträglichkeiten beraten lassen. Da es eine Vielzahl davon gibt, bringt es meist nicht viel, einfach mal diverse Lebensmittel wegzulassen.

Ich glaube nicht, dass es an bestimmten Lebensmitteln liegt.

Wenn du jetzt geschrieben hättest, du hättest zudem Bauchschmerzen und richtige Blähungen, so dass du halt pupsen musst, tja dann...

Aber du bist wahrscheinlich viel zu dünn und wenn dann was im Magen ist, sieht man es sofort.

Goodnight hat sich ja auch schon dazu geäußert.

Du solltest dich in Therapie begeben.

Shameless1411 08.07.2017, 11:25

Blähungen kommen oft dazu ja & nebenbei bemerkt wiege ich 56 Kilo Ivh ess wie ein normaler Mensch , halt hauptsächlich auf gesunder Ebene ,Ich versuche es zumindest :D ihr müsst nicht direkt vom schlimmsten ausgehen :p aber danke :)

0
Gestiefelte 08.07.2017, 11:40
@Shameless1411

Dann führe Ernährungstagebuch. Und esse mal zwei Wochen lang keine Milch oder Joghurt etc.

Wie gehts dir da?

Könnte Laktose sein, könnte Milcheiweiß (Kuh) sein, könnte Zucker, Getreide sein!

0

es ist ganz normal, dass im Liegen der Bauch flach ist und im Stehen nicht mehr

Was möchtest Du wissen?