Blackoutsss (alkohol)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab das letztens mal beobachtet: Habe auf einer Feier der Uni drauf geachtet, ab welchem Moment ich mich  nicht mehr erinnern kann und das hat sogar funktioniert. Eine Freundin, die ich darum gebeten habe mal drauf zu achten was ich so mache, hat mir dann am nächsten Morgen erzählt, dass ich irgendwann wie auf Autopilot geschaltet war. Ich hatte irgend ein Ziel vor Augen, habe aber nicht geschafft anzukommen. 

Ich konnte mich dann morgens ab einem Gewissen Zeitpunkt an absolut nichts erinnern, ich konnte nicht einmal mehr sagen, ob ich an dem Abend Spaß hatte. Wirkte aber so.

Manchmal kommt es mir vor, als wäre ich in dieser Zeit bewusstlos, also nicht ohnmächtig, sondern nur ohne aktives Bewusstsein. Autopilot trifft es da schon ganz gut.

Vielleicht passiert das bei manchen Menschen ab einem gewissen Alkoholpegel und manchen eher nicht. Aber du verpasst nichts, ich ärgere mich immer darüber. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder hast du dich noch nie richtig aus dem leben geschädelt (keine Herausforderung) oder dein Körper wehrt sich nun mal mit übergeben gegen den Alkohol und du kannst behälst deine Erinnerungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janosch15K
03.11.2015, 00:59

Grade weil ich mich oft genug aus dem leben geschädelt habe und trotzdem immer alles weiß stell ich ja die frage :D

0

Ich antworte aus Prinzip nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janosch15K
14.12.2015, 21:25

Jetzt klick ich auf dein Video und geb ein dislike ! das ging zu weit ! haha

0

Was möchtest Du wissen?