Blackout durch Stress/Depressionen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann dir sagen was du hattest. Du hattest eine Panikattacke. Sowas läuft gerne mal ab wenn du unvorsichtig beim Rauchen bist. Du hast eine Sache vergessen. Canabis wirkt psychoaktiv. Genauer das THC ist Psychoaktiv. Diebrestlichen Bestandteile sind in der wirkung verschieden. Die einen schalten das sättigubgsgefühl im körper aus. Die anderen senken den Blutdruck. Die anderen setzen  Endorphine im Körper frei. Fakt ist... Indika beruhig ... und Sativa stresst. Mit Depri Sativa zu rauchen .... erzeugt Zustände wie du ihn beschreibst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockdog81
01.12.2016, 03:47

Und auch sry für meine tippfehler aber ich bin Hundemüde 😂😂

0
Kommentar von italycico
01.12.2016, 03:50

Um ehrlich zu sein rauche ich seit Ben Monat nur hash. Wirkt das auch so ? Mir wurde richtig dunkel vor Augen  (Hab Cannabis geschrieben um nicjt so ins Detail zu gehen)

0

Geh am besten zum Arzt. Das scheint kein blackout zu sein, eher Erschöpfung. Wenn du schon länger depressiv bist, solltest du dein Blut untersuchen lassen auf Vitamin D und B12. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von italycico
01.12.2016, 04:01

Mentale Erschöpfung ? Denn körperlich fühle ich mich recht fit.

0

Was möchtest Du wissen?