BlackInMe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast dann ja nicht Vollzeit schule, sondern ist ja bei einem Unternehmen, oder? Das hört sich eher wie eine betriebliche Sache an. Wenn es betrieblich ist, dann wäre es BAB. Ist es eine vollschulische Ausbildung, dann wäre es Bafög.

Bei IHK geh ich aber mal von einer betrieblichen Ausbildung aus, dann wäre es BAB.

http://www.arbeitsagentur.de/nn_26036/Navigation/zentral/Buerger/Ausbildung/Finanzielle-Hilfen/BAB/BAB-Nav.html

BlackInMe 28.08.2013, 16:47

Ah okay ... na ich kann mir ungefähr denken was du meinst ^^

aber danke :)

0

Die Umschulung wird vom Jobcenter bezahlt? Dann müsstesr du deine ALG2 plus Fahrtkosten bekommen.

Was möchtest Du wissen?