Black XS online bestellt - Fälschung?

Verpackung - (Parfüm, Fälschung, Black XS) altes Parfum - (Parfüm, Fälschung, Black XS) neues Parfum - (Parfüm, Fälschung, Black XS) beide nebeneinander - (Parfüm, Fälschung, Black XS) Schnörkel auf altem Parfum unter "l" von "Black" - (Parfüm, Fälschung, Black XS)

1 Antwort

Also stutzig macht dass auf dem neu gekauften steht "made in spain" und das alte "made in france" steht...ebenfalls steht ja auf dem neuen kein "paco rabanne" 

also ich würde von einem fake ausgehen, es tut mir leid. Ich interessiere mich recht viel für Parfums und kenne ParfumGroup hab da aber wegen der günstigen Preise nie bestellt...wie lange hält denn das neue? und gibt es unterschiede im Duft? Riecht es stark "alkoholisch"?

4

Danke für deine Antwort. Ich bin mir mittlerweile auch sicher, dass es ein Fake ist. Eine komplett fehlende Rose auf Verpackung + Flasche wirkt nicht sehr originaltreu und das ist ja nicht der einzige Unterschied. Vom Geruch her meinte ich auch einen Unterschied zu erkennen, aber genauer beschreiben kann ich das leider nicht. Habe dann bei ParfumGroup angerufen und einer netten Dame am Telefon gesagt, dass ich das Parfum zurückschicken will, dass ich denke dass es ein Plagiat ist, warum ich das denke und dass ich gerne ein Retourenlabel hätte, da ich es nicht einsehe, die Rücksendekosten zu tragen (wie es auf denen ihrer Seite steht). Es kamen keine Fragen, keine Widerworte, nichts. Vermutlich sind solche Anrufe schon Standard. Wenige Minuten später hatte ich das Retourenlabel per Mail bekommen. Glücklicherweise habe ich auf Rechnung bestellt, somit muss ich nicht auf eine Rückzahlung warten. Ich frage mich nur, wie die Tausende von positiven Bewertungen zustande kamen/kommen.

0
9
@Lisa1289

Sehr gut gemacht!!! Und wichtig, ja anscheinend ist es Standard, aber who cares denken die sich, die machen trotzdem Geld. Hatte mal ein gleiches Problem mit iparfumerie (heute Notino) und habs auch sofort zurück geschickt. Lieber zahl ich mehr, als dass ich ein Fake erwische, denn 30-50€ für Nichts ist auch doof, vorallem wenn man das Geld nicht wiederbekommt. 

Gruß!

0
4
@wasistloswas

Ja, hab es jetzt auch anderswo bestellt, wo es etwas mehr kostet, aber wo ich weiß, dass ich auch originale Ware erhalten werde. Bei iparfumerie hatte ich letztes Jahr auch mal was bestellt, aber da gab es keine Anzeichen darauf, dass es eine Fälschung gewesen wäre. Sind halt vermutlich mehr oder weniger "Einzelfälle". Entweder man hat Glück und bekommt tatsächlich ein Original oder eben nicht. Kann man das eigentlich irgendwo melden? Habe Fotos gemacht, auf denen alles genauestens zu erkennen ist. Gruß zurück :)

0
9
@Lisa1289

Na dann viel Spaß mit dem Duft ;) Nein ich glaube das zu melden bringt nicht allzu viel, da die Parfums (glaube ich jedenfalls) aus dem Ausland bezogen werden. Bin mir aber nicht sicher, wenn es nicht so ist, bringt es trotzdem nichts da du erstmal zu 100% beweisen müsstest dass sie gefälschte Ware verkaufen...

0
4
@wasistloswas

Danke, den werd ich haben, ist nämlich mein Lieblingsparfum, seit ich es vor vielen Jahren zum ersten Mal gekauft habe :) Okay, das ist schade, dass es nichts bringt es irgendwo zu melden. Hast schon recht, ich könnte es ja nicht eindeutig beweisen, schon gar nicht nur anhand von Fotos.

1

Was möchtest Du wissen?