Black Swan Fernsehen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um 20:15 ist da einiges geschnitten.

Gepard88 03.03.2013, 22:44

Ganz ehrlich: Warum wird das dann nicht in den Zeitschriften vermerkt? Könnte man sich dann von vornerein sparen anzuschauen, wenn man nicht enttäuscht werden will...

0
Limearts 03.03.2013, 22:55
@Gepard88

Filme die vor 20:15 gezeigt werden, sind immer auf USK 6 angepasst. Filme ab 20:15 für USK 12. Ab 22:00 Uhr ab 16 und 18 erst nach Mitternacht.

Wenn ein Film mit höherer Einstufung zu entsprechend früherer Zeit läuft sind Schnitte garantiert. Auch sonst ist praktisch jeder Film irgendwie geschnitten, um Laufzeit und Werbeblöcke abzugleichen.

Wenn du ungeschnittene Filme willst, darfst du sie nicht im Fernsehen sehen. Darüber hinaus ist es den meisten Zuschauern egal ob und wie sehr ein Film geschnitten ist, so lange sie ihn kostenlos sehen können.

1
Gepard88 03.03.2013, 23:06
@Limearts

Ja, ich hab den Film ja auch auf DVD, zum Glück. Hätte mich eben auch über jeden Werbeblock aufregen können, weil so einen Film kann man nur ohne Pause richtig gut sehen... Hatte nur gehofft, es wird nicht ganz so schlimm und dann viel mir auch noch der Schnitt mit der "Hand von Ninas Mutter" in der Tür auf und dann so andere kleine Sachen, die mittmal unlogisch waren...

0
ceevee 03.03.2013, 23:06
@Limearts
  • Die USK prüft Videospiele, die FSK Filme ;)
  • Filme ab 18 dürfen ab 23:00 laufen
  • 12er-Filme dürfen auch schon ungeschnitten vor 20:00 laufen, die 12er, die erst ab 20:00 laufen, sind an der Grenze zur FSK 16

Aber ansonsten DH :)

1
uncutparadise 04.03.2013, 09:58
@Limearts

Und jetzt haben wir wieder gefährliches Halbwissen:

sind immer auf USK 6 angepasst

Die USK macht Spiele, für Filme gibts die FSK und im Fernsehen kümmert sich die FSF. Abgesehen davon kommen auch vor 20.15 FSK12-Sendungen, da wird nur (speziell vormittags) besonders auf Kleinkinder Rücksicht genommen. Das muss nicht FSK6 sein.

und 18 erst nach Mitternacht

ab 18 läuft von 23.00 - 06.00, Rundfunkstaatsvertrag.

0

Ja Filme die zur Primetime laufen werden ziemlich stark entschärft. Bei "to fast to furius" ist mir das letztens auch aufgefallen, da wurden die Schlägerreien nicht so detailliert gezeigt wie auf der DVD.

Gepard88 03.03.2013, 22:54

Ja, ich habe gerade bei "schnittberichte.com" nachgelesen und festgestellt, dass es diese geschnittene Version war. Trotzdem verstehe ich nicht, warum man es nicht in der Zeitschrift vermerken kann oder glauben die, die Leute sind dumm und merken das nicht?

0
uncutparadise 04.03.2013, 09:54
@Gepard88

Zum einen interessierts 98% der Zuschauer nicht. Die anderen 2% wissen es und holen ihn sich aus der Videothek oder nehmen ihn nachts auf ;-) Wenn eine Fernsehzeitschrift jede Sendung, Serie, Film... kennzeichnen würde, der gekürzt ist bzw. da erst nachfragt, die kommen aus Arbeit nicht mehr raus. Ich habs mal versucht und die Sender über Wochen angemailt. Die erzählen auch oft nicht viel.

1

Wahrscheinlich war das nicht die Directors Cut Version, falls es von Black Swan überhaupt eine gibt...

uncutparadise 04.03.2013, 09:59

wieso sollte es von jedem film einen directors cut geben ?

0

Was möchtest Du wissen?