Black ops 2 auf der ps3 noch spielbar?!?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich persöhnlich modde (hacke) selbst auf der PS3 mit UAV, Wallhack, Red Boxes und no recoil.

Mehr als das sieht man in public lobbies eigendlich nicht, weil alle anderen Mods nur funktionieren, wenn der Modder selbst Host ist, was enorm selten der Fall ist.

Außerdem gibt es keine "Godmode Klassen", wie man sie aus MW3 kennt.

Noch ein Grund wieso es in BO2 sehr wenige Hacker/Modder gibt ist, dass man eine CFW/gejailbreakte PS3 benötigt um die Mods zu benutzen, d.h. man kann diese Mods nicht auf eine normale PS3 mit dem "Datentransfer-Dienstprogramm" übertragen.

Im Großen und Ganzen bin ich in ca. 3 Monaten 3 andere Modder in einem Public Match begegnet, also gibt es sehr wenige Modder.

Im Moment gibt es gerade einen Aufschwung in Sachen Modmenüs, jedoch auf Grund der Benötigung des Hostpostens für fast alle Mods werden es auch in Zukunft nicht viel mehr Modder werden.

Hoffe das hilft dir!

LG, mexxpowerhafted.

Es ist noch gut Spielbar und es gibt keine wenn dann nur wenige Hacker die das Spiel zerstören :-) und es würde sich aufjedenfall noch lohnen sich das Spiel zu kaufen

Ich hab persönlich auch nie einen Hacker gesehen, vl war mal einer in meinem Team aber ich finde die Leute übertreiben ein bisschen :D

Ich zocke des Spiel jetz schon über ein halbes Jahr und hab noch nie einen Hacker in der Lobby gehabt

Was möchtest Du wissen?