Black Molly baby wächst nicht!

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Liegt am Futter 100%
Liegt an Temperatur 0%
Liegt an AQ-Größe 0%
Liegt am PH-Wert 0%

2 Antworten

Meine freundin , die selber ein aquarium mit black mollys und so hat, sagt, dass es Warscheinlich irgendeine krankheit hat, weil black mollys sonst recht anspruchslos sind. Wirkt es krank? (glasige augen, abstehende schuppen , aufgeblähter bauch) Oder kann es sein , dass es nichts von dem futter erwischt weil die grösseren fische es wegfressen bevor es hinkommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fischfan3000
10.06.2014, 20:37

Krank wirkt es nicht, es Schwimmt immernoch im einhängenetz im AQ rumm, weil ich Angst habe es wierd gefressen. Das kleine lebt in dem Einhängenetz mit 3 Drachenschwertträgern, die 1 woche alt sind und 7mm groß. Black molly baby frisst immer als erstes

0
Kommentar von Fischfan3000
26.06.2014, 09:20

Das Kleine ist gestorben. Hattest wohl recht mit der Krankheit:-(

0
Liegt am Futter

Ich habe selber Blackmollybabys und füttere den kleinen immer klein gemachtes Flockenfutter oder Grüntabletten. Die Kleinen wachsen schnell wenn man sieht das ihr Bauch immer voll ist. Außerdem finde ich das sie sich bei höeren Themperaturen wohler fühlen also so 26 C

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fischfan3000
26.06.2014, 09:19

Die Temperatur ist 26°C. Und gestern ist der Kleine Gestorben:-(

0

Was möchtest Du wissen?